Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

CME EquiDent Matrix 300g

kräftigt und schützt Zahnfleisch und Zähne
Art. Nr.: 7003
CME Horses GmbH
Hersteller: CME Horses GmbH
  • Mengenstaffelpreise:

  • Preis pro StückErsparnis pro Stück
  • 70,00 € 2,8 % Rabatt = 2,00 €
  • 68,00 € 5,6 % Rabatt = 4,00 €
  • 66,00 € 8,3 % Rabatt = 6,00 €

Grundpreis: (240,00 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage

EquiDent Matrix Ergänzungsfuttermittel für Pferde für die Maulschleimhaut des Pferdes.


Fütterungshinweis:
10 Tage 20 g pro Pferd und Tag (1 Messlöffel = 10g)
Anschließend 10 g pro Pferd und Tag

Handelsform:
1 x 1 Dose a 300g (24,00€/100g)
Mengenstaffelpreise:
ab 2 x 1 Dose a 300g (23,33€/100g)
ab 4 x 1 Dose a 300g (22,66€/100g)
ab 6 x 1 Dose a 300g (22,00€/100g)

Zusammensetzung:
Myzel von Cordyceps militaris (Puppenkernkeule), Ganoderma lucidum (glänzender Lackporling), Antrodia camphorata, Pleurotus eryngii (brauner Kräuter-Seitling)
Dieses 100% organische Futtermittel enthält keine künstlichen Zusatzstoffe oder chemischen Konservierungsmittel.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 12,5 %, Rohfett 2,6 %, Rohfaser 6,4 %, Rohasche: 19,8 %

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Ingelore schreibt: 16.03.2017
Inge 16.3.17
Sehr schnelle Bearbeitung und Lieferung.
Ich füttere seit ca. drei Wochen einen Messbecher Vitalpilze in wenig Mash
mit heißem Wasser aufgelöst. Anfängliche Geschmacksirritationen haben sich schnell gegeben. Mein Pferd - 20 Jahre - hat seit ca. 3 Jahren EOTRH mit einigermaßen milden Verlauf. Beim letzten Zahnarzttermin vor vier Wochen war aber wieder ein Zahn fällig. Ich achte auf ein intaktes Immunsystem durch Beifütterung verschiedener Kräuter, Mineralien und Bierhefe. Ich meine, nun eine leichte Verbesserung des Zahnfleisches konstatieren zu können und hoffe, dass diese Tendenz mich nicht täuscht.
Lisa schreibt: 09.02.2017
Sehr schnelle Bearbeitung und Lieferung, das Produkt war so wie beschrieben.
Ich habe, wie auf der Packung angegeben, während der ersten 10 Tage zwei Löffel pro Tag gefüttert und diese in heißem Wasser aufgelöst und gebe nun pro Tag einen Messlöffel. Mein Pferd frisst es sehr gut und ich hoffe, dass bei der nächsten Zahnarztkontrolle eine Verbesserung des Zahnfleiches sichtbar ist bzw. der Verlauf von EOTRH abgemildert werden kann (bei der letzten Kontrolle wurden erste Anzeichen von EORTH festgestellt).
schreibt: 01.02.2017
Schnelle Lieferung, super Service, ich bestelle immer hier.
Anja schreibt: 26.01.2017
Schnelle Bearbeitung und Lieferung. Bestelle immer wieder hier. Gebe das Produkt zur Vorsorge und bin bislang sehr zufrieden damit.
Martina schreibt: 30.12.2016
Mein Pferd hat seit 2 Jahren EOTRH. Sofort nach Gabe der ersten Dose wurde es deutlich besser. Habe danach dann noch eine halbe Dose gefüttert und erstmal damit aufgehört, weil alles gut war. Es musste kein Zahn gezogen werden und das Zahnfleisch war absolut unauffällig. Vor einigen Wochen waren wieder leichte Probleme. Habe den Rest der Dose verfüttert und alles ist gut. Bin sehr zufrieden mit dem Produkt, da ich ein anderes Pferd mit EOTRH kannte, bei dem die Krankheit sehr schnell fortschritt. Damals kannten wir die Pilze noch nicht.
Frank schreibt: 07.12.2016
Alles, wie auch bei der ersten Bestellung, zur vollsten Zufriedenheit. Immer wieder!!
Mario schreibt: 02.12.2016
Habe schon einige male hier bestellt. Schnelle Lieferung und toller Service.
Nicole schreibt: 26.11.2016
Haben is im fühjahr das erste mal verwendet weil meinem Pferd 4 Zähne gerissen wurden, bei Kontrolle wAr die TA sehr zufrieden, Zahnfleisch War schön und die Zähne waren gefestigt, auch die was nur mehr allein standen. Haben jetzt wieder eine Kur und im Frühjahr zum Fellwechsel wird es wieder eine geben.
Topf Lieferung auch mit Vorkasse.
Frank schreibt: 13.11.2016
Sehr gute Erfolge bei einer mittlerweile 1,5 Jahre andauernden Therapie. Die Zahnfleischentzündungen sind stark zurückgegangen, deutlich geringere Druckempfindlichkeit. EquiDent ist auch lt. TA das einzig geeignete Mittel zur Substitution gegen EOTRH.
Katja schreibt: 25.09.2016
Haben zunächst geholfen die Entzündung einzudämmen. Jedoch noch während der Gabe "blühte" der Eiter wieder auf. Der Zahnarzt wird den betroffenen Zahn Dienstag entfernen. Ich füttere es dann zur Unterstützung der Heilung zu Ende. Leider!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten