Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Enerlyte plus

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser– und Elektrolythaushaltes (selbst auflösendes, sprudelndes Pulver) für Kälber und Ferkel
Art. Nr.: 02220
virbac Tiergesundheit
Hersteller: virbac Tiergesundheit

Grundpreis: (25,25 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage
Enerlyte ist weiterentwickelt worden und heisst jetzt enerlyte plus.
Das Pulver ist jetzt auch in der Milch auflösbar, und enthält jetzt zusätzlich auch Enterococcus Faecium 0,5 x 1010 KBE zur Stabilisierung und Wiederherstellung der gesunden Darmflora.

Enerlyte gleicht Elektrolyt und Körperwasserverluste durch eine adäquate Mineralstoffzusammensetzung, Störungen des Säure-Base-Haushaltes durch die natürliche Puffersubstanz Bikarbonat und den Energiemangel durch die energiereiche Laktose unabhängig von der Durchfallursachen schnell und zuverlässig aus. Enerlyte schließt damit die Versorgungslücke bis zum Wiedereinsetzen einer ungestörten Darmfunktion. Enerlyte kann begleitend mit oder ohne ursächliche Therapie verabreicht werden.

Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Fütterungsempfehlung:

1 Beutel wird in 2 Liter warmen Wasser aufgelöst, diese Lösung ist 24 Stunden haltbar. Enerlyte sollte bei den ersten Anzeichen und über die gesamte Dauer einer veränderten Kotkonsistenz eingesetzt werden.
 
Kälber: zusätzlich zu den normalen 3 Mahlzeiten als 1-3 Zwischenmahlzeiten zur selbstständigen Aufnahme anbieten Ferkel: zur freien Aufnahme anbieten, am besten mehrmals pro Tag die Lösung ansetzen, um die Neugier der Ferkel zu erhalten und eine Geruchsannahme aus der Umgebung zu verhindern
 
Enerlyte sollte in zeitlichem Abstand zur Vollmilch-/Milchaustauscher Ration gegeben werden. Die hohen Puffereigenschaften des Bikarbonates könnten die Labgerinnung beeinflussen.

Handelsform:
Box 24x100 g
 
 

Zusammensetzung:
Laktose, Natriumbikarbonat, Lactoserumpulver, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Johannisbrotmehl, Reismehl,

Zusatzstoffe je kg:
Sensorische Zu-satzstoffe:
Farbstoffe: Glycin 45800 mg, Vanillin 300 mg,

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamine, Provitamine und chemisch definierte Stoffe ähnlicher Wirkung:
Vitamin E 500 mg (3a700), Verbindungen von Spurenelementen: Selenomethionin aus Saccharomyces cereviciae (3b8.11) NCYC R397 500 mg (1,0–1,2 mg Selen),

Zootechnische Zusatzstoffe:
Darmflorastabilisatoren: Mikroorganismen: E1705 Enterococcus faecium NCIMB 10415 CYLACTIN 5 x 1010 KBE,

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 5,40 %, Rohfett 1,1 %, Rohfaser 2 %,Rohasche 18,3 %, Lysin 0 %, Methionin 0 %, Natrium 6,24 %, Kalium 2,11 %, Chlorid 4,18 % 

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Johann schreibt: 03.05.2016
Wird von den kranken Kälbern sehr gerne getrunken. Hilft sehr gut, ist aber sehr teuer!!
Hans schreibt: 31.03.2016
Alles gut -sehr teuer
schreibt: 20.11.2015
Sehr teuer
schreibt: 25.02.2015
Hilft gut, ist aber dreimal teurer geworden, als das alte Enerlyte. Ist schon unverschämt teuer!!!
Roland schreibt: 05.02.2015
hilft sehr gut wird auch gut getrunken aber sehr teuer
Berthold schreibt: 27.04.2014
wird von den kranken Tieren gerne angenommen, gut im Geschmack.
Einzelbeutel geben viel Müll, teuer.
Martin schreibt: 16.12.2013
Sehr gut,
wird aber leider bei jeder Bestellung teurer.
Georg schreibt: 10.05.2013
Supper,
1a , 1a, - - - aber könnte billiger sein.
- Danke.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten