Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Sinbiotik pet

Verdauungstätigkeit fördern in optimaler Weise bei Kleintieren
Art. Nr.: 1112
Inropharm
Hersteller: Inropharm
Bitte wählen Sie eine Variante
Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)


Lieferzeit: 1-3 Werktage

Diätfuttermittel für Hunde, Kleintiere, Zootiere. Zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten

Eigenschaften:
Sinbiotik – pet verbessert die Verdauungstätigkeit durch Anregung der körpereigenen Sekretion und durch Zufuhr von Verdauungsfermenten bei Dyspepsien und chronischer Pancreatitis. Es reguliert und saniert die Darmflora. Sinbiotik – pet verbessert die Verwertung und Bekömmlichkeit von Nährstoffen sowie Hautstoffwechsel. Außerdem steigert es die Kondition und Vitalität der Tiere.

Zusammensetzung:
Hefe (Sacc. cerevisiae), Leinsamen gemahlen , natürliche Kräuter (Bockshornkleesamen, Kamille, Kalmus, Fenchel, Anis, Wermut, Schafgarbe, Brennessel), Vitaminvormischung, Gesamtaminosäurenkonzentrat
Inhaltsstoffe:
Rohprotein 28 %, Rohfaser 6 %, Rohfett 2 %, Rohasche 6 %, Lysin 2,9 %, Methionin 1,3 %
Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 1 300 000 I.E.,Vitamin D3 200 000 I.E., Vitamin E 3000 mg, Vitamin C 10 000 mg, Vitamin B1 2000 mg, Vitamin B2 800 mg, Vitamin B6 500 mg, Vitamin B12 2500 mcg, Calciumpantothenat 1000 mg, Nikotinsäure 10 000 mg, Folsäure 30 000 mcg, Biotin 100 mg, Orotsäure 250 mg, Lipase mind. 15 000 FIP, Amylase mind. 15 000 FIP, Protease mind. 700 FIP L-Carnitin 10 000 mg

Anwendungsgebiete:
Zur Substitution von unzureichender Verdauung (Maldigestion) und Regulierung der Darmflora sowie zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten

Fütterungsempfehlung:
Mit Milch, Wasser oder Futter verabreichen.
Große und mittlere Hunde: 5 – 10 – 20 g
Kleine Hunde, Katzen: 2 – 5 g
Zootiere je nach Größe
Anwendungsdauer bei Ausgleich unzureichender Verdauung 3 – 12 Wochen.
Bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang.
Anwendungsdauer bei Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten 3 – 8 Wochen.
Bei Nachlassen der Intoleranzerscheinungen unbegrenzt weiter verwendbar.

Handelsform:
Dose 100g
Dose 250g
Dose 500g
Dose 1000g

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Angelika schreibt: 19.11.2016
Superschnelle Lieferung und wird vom Hund gut angenommen.
Siegfried schreibt: 30.08.2016
nach 2 Tagen kann noch keine verlässliche Aussage getroffen werden, scheint aber zu wirken
Ferdinand schreibt: 07.07.2016
schnelle Lieferung, alles bestens
Roswit schreibt: 20.04.2016
Das Mittel wurde mir vom Tierarzt gegeben, da mein Hund chronische und ernsthafte Probleme mit der Bauchspeicheldrüse hat. Ich gebe es ihm immer mal wieder für längere Zeit - unter sein Futter gemischt. Er hat sich nie "beschwert" und frisst das Futter genauso wie ohne das Mittel. Meiner Meinung nach hilft es ihm sehr bei der Verdauung und baut ihn auf, deshalb vergebe ich die maximale Punktzahl. Inzwischen ist er, ein deutscher Kurzhaar, fast 13 Jahre alt.
Marion schreibt: 12.04.2016
Schnelle Lieferung, super Produkt, füttere es schon seit Jahren bei diversen, sensiblen Hunden und es wirkt immer.
schreibt: 23.03.2016
Schnelle Lieferung, guter Service. Ich füttere das Produkt schon seit vielen Jahren bei verschiedenen Hunden, kurmäßig oder auch längerfristig und bin sehr zufrieden.
Petra schreibt: 17.11.2015
Bezogen auf meine Bewertung vom 08.10.2015 kann ich meine positive Bewertung von SINBIOTIK PET nur wiederholen: noch immer gebe ich das Präparat kurmäßig zu jeder Mahlzeit. Allerdings bekommt die Hündin inzwischen keine Schonkost mehr und ist bislang gesund, ohne Anzeichen von Durchfall u. ä.
Elisabeth schreibt: 12.11.2015
Meinem Hund hilft das Mittel bei Durchfall schnell und zuverlässig.
Petra schreibt: 08.10.2015
Meine Deutsche Schäferhündin (5) hat von je her einen extrem sensiblen Verdauungstrakt. Getreide geht überhaupt nicht, so dass ich auf selbstbereitetes Futter, bzw. hochwertigstes Dosenfutter mit 100% Fleisch zurückgreifen muss.
Die extremste Attacke mit monatelanger Antibiose hatte wir dieses Jahr. Im April fing sie sich einen Coli-Keim ein, der durch seine ausgeschiedenen Toxine den gesamten Verdauungsapparat l schädigte. Blutiger, wasserdünner Kot und blutiges Erbrechen zeigten immer wieder in den Antibiotikum-freien Zeiten -die max. 4 Wochen anhielten, das schlimme Wiederaufflammen der Erkrankung. Trotz umfangreicher Untersuchungen und diversen Labortests wollte sich der Keim nicht eindämmen lassen. Jetzt habe ich nach der letzten Antibiotikumgabe mit Absprache des TA die (noch immer bestehende) Diät weitergeführt und kurmäßig zu jeder Mahlzeit SINBIOTIK PET verabreicht. Seit drei Wochen sind die Verdauung und der Kotabsatz normal, die Hündin ist fit und energiegeladen wie schon lange nicht mehr. Wir hoffen, dass diese positive Entwicklung anhält. Da ich SINBIOTIK PET auch schon von früheren Magen-Darm-Erkrankungen meines Hundes kenne und das Tier gut darauf ansprach, hoffe ich, dass die kurmäßige Langzeitgabe des Präparates den Verdauungsapparat nachhaltig saniert.
Ich kann jedem Tierhalter, dessen Hund, Katze o.ä. unter derartigen Beschwerden leidet, nur empfehlen, SINBIOTIK PET zur Unterstützung zuzufüttern.
Nadja schreibt: 06.02.2015
Unsere Hündin hat innerhalb einer Woche 2 kg zugenommen. Sehr zu empfehlen! Dankeschön für die schnelle Lieferung und die Möglichkeit die Bestellung per Rechnung zu bezahlen!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten