Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 2 VON 2

Pronefra 60ml

Nierenfunktionsstörungen der Katze brauchen Hilfe
Art. Nr.: 0115
virbac Tiergesundheit
Hersteller: virbac Tiergesundheit

Grundpreis: (0,25 €/ml)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Virbac hat was Neues in den Handel gebracht, Pronefra, die schmackhafte orale Suspension für Katzen mit Nierenfunktionsstörungen.

Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Fütterungsempfehlung:
Katze mit 4kg Körpergewicht: 1ml zweimal pro Tag
2 mal täglich mit dem Futter oder direkt vor oder nach der Fütterung mit der Dosierspritze verabreichen.
Anfänglich bis zu 6 Monate.
Pronefra wird gerneaufgenommen,Wasser sollte immer zur Verfügung stehen.
Es wird empfohlen den Rat des behandelnden Tierarztes einzuholen.

Handelsform:
Flasche 60ml

Inhaltsstoffe:
Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat, Chitosan, Astragalus

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
schreibt: 14.06.2016
Mein Kater bekommt dieses Mittel seit fast zwei Jahren mittels einer Spritze verabreicht. Das gefällt ihm zwar nicht, aber es klappt und es geht ihm gut.
schreibt: 20.04.2016
Mein Kater bekommt das Mittel mit Hilfe einer Spritze verabreicht. Es ist ihm zwar unangenehm, aber es muss ja sein. Die Lieferung des Artikels erfolgte schnell und wir werden es weiterhin per Internet bestellen.
Gisela schreibt: 06.03.2015
Katze frisst nichts mehr mit dem Phosphatbinder. Spritzen geht bei ihr garnicht. Schade um das viele Geld.,
der Phosphatbinder vom TA wurde auch nicht angenommen.
Gisela schreibt: 04.02.2015
Am Anfang Hat meine Katze das Mittel so aus der Spritze geschleckt mittlerweile mag sie es freiwillig nicht mehr ich muss es ihr jetzt ins Maul spritzen. Das Mittel bekommt ihr gut sonst würde ich mir den Stress nicht antun. Was zu bemängeln wäre ist das die anzeigen auf der spritze abgehen.
Mfg Gisela
Lutz schreibt: 20.01.2015
Zu Beginn konnte es direkt ins Futter gegeben werden und wurde angenommen. Inzwischen findet die Katze es nicht mehr so lecker. Eine Gabe direkt ins Mäulchen ist aber kein Problem. Der Katze geht es gut. Scheint zu wirken. Hatte wegen der Dosierung zu Beginn Kontakt mit dem Hersteller, der sehr freundlich und offen ist. Preis gut.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten