Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 0 VON 3

Enerlyte plus

Ergänzungsfuttermittel für Tiere
Art. Nr.: 02220
virbac Tiergesundheit
Hersteller: virbac Tiergesundheit

Grundpreis: (24,96 € €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage

Diät-Ergänzungsfuttermittel (Pulver) zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts zur Unterstützung der physiologischen Verdauung.

für Tiere: Kälber und Absatzferkel
frei verkäuflich

Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Fütterungsempfehlung:
Bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall). Es wird empfohlen, vor der Verfütterung und längerer Gabe den Rat eines Tierarztes einzuholen.
Die gleichzeitige Gabe von Milch sollte bei Tieren

In warmem Trinkwasser (etwa 38 °C), Milch oder Milchersatz auflösen.
100 g pro 2 Liter Trinkwasser.
Sobald die Enerlyte PLUS-Lösung zubereitet ist, sollte sie den Tieren rasch gegeben werden.
Die Enerlyte-Tränken während 2 Tagen geben. Falls notwendig, kann die Diät bis zu 7 Tage gegeben werden.

Kalb: Zwei- oder dreimal pro Tag jeweils 2 Liter als Tränke verabreichen. Vor der Rückkehr zur normalen Nahrung ist keine Übergangsphase notwendig.

Absatzferkel: 2 Liter Lösung pro Tag und 10 Ferkel verabreichen.

2 Liter Enerlyte PLUS liefern folgende Mengen: 0,5 x 1010 KBE von Enterococcus faecium (E 1705), 50 mg Selenomethionin 3b8.11 (100–120 μg Selen).

Kälber: zusätzlich zu den normalen 3 Mahlzeiten als 1-3 Zwischenmahlzeiten zur selbstständigen Aufnahme anbieten
Ferkel: zur freien Aufnahme anbieten, am besten mehrmals pro Tag die Lösung ansetzen, um die Neugier der Ferkel zu erhalten und eine Geruchsannahme aus der Umgebung zu verhindern
 
Enerlyte sollte in zeitlichem Abstand zur Vollmilch-/Milchaustauscher Ration gegeben werden. Die hohen Puffereigenschaften des Bikarbonates könnten die Labgerinnung beeinflussen.

Handelsform:
Box 24x100 g
 

 

Zusammensetzung:
Laktose, Natriumbikarbonat, Lactoserumpulver, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Johannisbrotmehl, Reismehl,

Zusatzstoffe je kg:
Sensorische Zu-satzstoffe:
Farbstoffe: Glycin 45800 mg, Vanillin 300 mg,

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamine, Provitamine und chemisch definierte Stoffe ähnlicher Wirkung:
Vitamin E 500 mg (3a700), Verbindungen von Spurenelementen: Selenomethionin aus Saccharomyces cereviciae (3b8.11) NCYC R397 500 mg (1,0–1,2 mg Selen),

Zootechnische Zusatzstoffe:
Darmflorastabilisatoren/Mikroorganismen: 4bE1705 Enterococcus faecium NCIMB 10415 CYLACTIN....................................... 5 x 1010 KBE

Analytische Bestandteile:
Rohprotein.................................5,40 % Rohfaser .................................< 2,00 % Rohfett.......................................1,10 % Rohasche .................................18,30 % Gesamtzucker ..........................73,84 % Lysin...........................................0,00 % Methionin...................................0,00 % Natrium .....................................6,24 % Kalium .......................................2,11 % Chlorid ......................................4,18 % Bicarbonat..................................9,65 %

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Johann schreibt: 03.05.2016
Wird von den kranken Kälbern sehr gerne getrunken. Hilft sehr gut, ist aber sehr teuer!!
Hans schreibt: 31.03.2016
Alles gut -sehr teuer
schreibt: 20.11.2015
Sehr teuer
schreibt: 25.02.2015
Hilft gut, ist aber dreimal teurer geworden, als das alte Enerlyte. Ist schon unverschämt teuer!!!
Roland schreibt: 05.02.2015
hilft sehr gut wird auch gut getrunken aber sehr teuer
Berthold schreibt: 27.04.2014
wird von den kranken Tieren gerne angenommen, gut im Geschmack.
Einzelbeutel geben viel Müll, teuer.
Martin schreibt: 16.12.2013
Sehr gut,
wird aber leider bei jeder Bestellung teurer.
Georg schreibt: 10.05.2013
Supper,
1a , 1a, - - - aber könnte billiger sein.
- Danke.
×
×
×
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten