Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 1 VON 5

Equipur metabol 1kg

ausgewogene Nähr- und Wirkstoffe unterstützen die Leberfunktion.
Art. Nr.: 3464
Vetripharm
Hersteller: Vetripharm

Grundpreis: (49,90 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Das Hufrehe Risiko im Frühjahr kann minimiert werden durch eine unterstüzende Gabe von Equipur Metabol.

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Ausgewogene Nähr- und Wirkstoffe unterstützen die Leberfunktion.
EQUIPUR-metabol dient als Diätfuttermittel mit hochwertigen Aminosäuren, Biokatalysatoren, Kräutern, Vitaminen, Spurenelementen und Antioxidantien der Unterstützung der Leberfunktion.

Diätfuttermittel mit hochwertigen Aminosäuren, Biokatalysatoren, Kräutern, Vitaminen, Spurenelementen und Antioxidantien der Unterstützung der Leberfunktion. Die Leber ist das Kraftwerk des Körpers und spielt daher bei der Umwandlung von Futter in leistungswirksame Substanzen sowie bei der Entgiftung und Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten eine entscheidende Rolle. Die Verdauungsorgane des Pferdes sind durch ihren anatomischen Aufbau auf die ständige Zufuhr kleiner Mengen energie- und eiweißarmer sowie rohfaserreicher Pflanzen ausgerichtet. Die heutige Fütterung ist von diesem ursprünglichen Ausgangspunkt infolge arbeitstechnischer und leistungsspezifischer Anforderungen jedoch häufig weit entfernt. So bekommt ein Leistungspferd zur Deckung seines Energiebedarfs hochenergetische Futtermittel, welche meist auf nur 2-3 Portionen pro Tag aufgeteilt werden. Die sich daraus ergebende stoßweise Aufnahme hoher Energiekonzentrationen führt bereits zu einer starken Belastung der Verdauungsorgane und des Leberstoffwechsels. Zusätzlich erhält das Pferd mit den konzentrierten Futtermitteln einen erheblichen Überschuß an Eiweiß, welches ebenfalls in der Leber verarbeitet und entgiftet werden muß. Diese unphysiologischen Belastungen führen schließlich dazu, daß die Leber permanent im Grenzbereich ihrer Leistungsfähigkeit arbeitet. Kommt es dann zu einer weiteren Inanspruchnahme des Stoffwechsels durch Erkrankungen und Infektionen, Medikamente, Toxine oder anstrengender Arbeit mit erhöhter Milchsäurenbildung (Laktat), ist eine effektive Entgiftung des Organismus nicht mehr möglich. Auch die zusätzliche Gabe von Energieträgern wird dann keine Leistungssteigerung mehr erbringen können und letztendlich führt eine permanente Überlastung des Stoffwechsels zur Erkrankung der Leber selbst. Abhilfe können hier Nähr- und Wirkstoffe schaffen, welche die Leber schützen und ihre Stoffwechseltätigkeit unterstützen.

Fütterungsempfehlung:
Fohlen: 15 g pro Tag
Jungpferde, Ponys: 30 g pro Tag
Pferde (500 kg): 50 g pro Tag mit dem Futter verabreichen.
Aufgrund des höheren Gehalts an Vitamin D3 sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

Handelsform:
Dose 1 kg

Zusammensetzung:
Kräutermischung (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholz), Dextrose, Hefe extrahiert (MOS), Sojaproteinkonzentrat, Leinöl, Methylsulfonylmethan (MSM)

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 15,9 %, Rohfett 7,5 %, Rohfaser 11,2 %, Rohasche 13,5 %, Calcium 1,2 %, Natrium 0,4 %, Schwefel 0,4 %, Cholin 3,0 %, Methionin 1,0 %, Omega-3-Fettsäuren 0,6 %

Zusatzstoffe je kg (Liter):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin A 1.200.000 I.E, Vitamin D3 120.000 I.E., Vitamin E 14.000 mg, Vitamin B1 400 mg, Vitamin B2 200 mg, Vitamin B6 200 mg, Vitamin B12 40.000 mcg, Vitamin C 20.000 mg, Folsäure 1.000 mg, Calcium-D-Pantothenat 700 mg, Cholinchlorid 40.000 mg, Inosit 10.000 mg, Betain 6.000 mg, Zink 10.000 mg, DL-Methionin 10.000 mg
Technologische Zusatzstoffe: Kieselgur 15.000 mg, Lecithin 10.000 mg, Verdaulichkeitsförderer Saccharomyces cerevisiae 25 x 10E10 KBE E672 Vitamin A, E671 Vitamin D3, Vitamin E als all rac-alpha-Tocopherylacetat, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin B12 als Cyanocobalamin, Vitamin C als L-Ascorbinsäure, Betain als Betainhydrochlorid, E6 Zinkaminosäurechelat Hydrat, 4b1702 Saccharomyces cerevisiae (NCYC Sc 47)  

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Artikelbewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten