Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

astorin Hepato K 125 Tab

zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz
Art. Nr.: 3167-2
almapharm
Hersteller: almapharm
Auswahl zurücksetzen 125 Tab

Grundpreis: (0,20 €/Stück)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Zur Unterstützung der Leberfunktion

astorin Hepato K Tabletten enthalten zum Ausgleich ernährungsbedingter Mängel spezifische Zusätze.

  • Hochdosierte Vitamine des B-Komplexes unterstützen die elementaren Stoffwechselvorgänge in der Leber.
  • Für den antioxidativen Schutz der Leberzellen sorgt ein Komplex aus Melonenkonzentrat, Vitamin E, Selen, Zink und Flavonoiden.
  • Methionin und L-Carnitin verhindern eine Leberverfettung, insbesondere bei Gewichtsreduktion.
  • Ein pflanzlicher Komplex aus Mariendistel, Goldrute und Yucca shidigera aktiviert und schützt die Leberzellen.
  • Speziell aufbereitete Hefezellen und Algen-Tonminerale adsorbieren Toxine und entlasten die Leber.

Ergänzungsfuttermittel für Katzen

Fütterungsempfehlung:
Tagesmenge pro 4 kg Körpergewicht: 2 Tabletten direkt ins Maul oder mit dem Futter zusammen verabreichen.
Wasser zur freien Aufnahme bereitstellen.
Maximale Tagesmenge pro Katze (ca. 4 kg Körpergewicht): 1 g (4,5 Tabletten).

Fütterungsdauer:
Zunächst bis zu 2 Monaten.
Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Handelsform:

Dose   30 Tabletten
Dose 125 Tabletten

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Merle schreibt: 26.12.2012
Mein alter Kater bekam die Tabletten nach dem erhöhte Leberwerte festgestellt wurden. Hat gut angeschlagen, die Werte gingen nach unten, Kratzen und Durchfall wurde besser.
Claudia schreibt: 20.07.2012
wird gut akzeptiert, gern gefressen
Wirkungsweise kann noch nicht bestätigt werden, da noch nicht lang genug gegeben
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten