Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 3 VON 3

Plantagines + C 25kg

die wohlschmeckende Kräutermischung für Pferde
Art. Nr.: 20106
iwest
Hersteller: iwest
Auswahl zurücksetzen 25kg

Grundpreis: (15,96 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage
Die wohlschmeckende Kräutermischung für Pferd, Kräuter in höchster Qualität,
wie Paracelsus schon sagt: "Der Himmel zwingt die Heilkraft in die Kräuter"

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Verschiedene Kräuter wie z. B. Huflattich, Feldthymian, Eibisch u. a. m. sind seit alters her für ihre umfassende und positive Wirkung auf die Schleimhäute der Atemwege bekannt. So wird ihnen neben einem wohltuend reizlinderndem auch ein schleimlösender und allgemein kräftigender Einfluss auf den Atmungstrakt zuerkannt.
 
Viele derartige Kräuter sind auf den heutigen, gedüngten und gräserreichen Wiesen und Koppeln gar nicht mehr oder nur noch vereinzelt zu finden. Plantagines + C bringt wertvolle Pflanzenbestandteile zu Ihrem Pferd, die es zwar nach wie vor sucht, in seiner heutigen Nahrung aber meist nicht mehr ausreichend findet.
Ergänzungsfuttermittel für Tiere
 
Plantagines enthält 38,5 % Kräutermischung (Süßholzwurzel, Anis, Eibischblätter, Feldthymian, Malvenblätter, Fenchel, Isländisches Moos, Spitzwegerich, Seifenkraut, Propolis, Primelwurzel).
 
Fütterungsempfehlung:
Tagesdosis berechnet auf ein Sportpferd von ca. 550 - 600 kg Körpergewicht
Großpferde  100 g
Ponies, Fohlen, Jährlinge 30 - 50 g
vorbeugend 30 g
Messbecher ca.140 ml/100 g
 
Handelsform:
  1kg Dose  
  3kg Eimer
  5kg Eimer
10kg Eimer
25kg Sack 

Zusammensetzung:
Hafer, Pfefferminze, Kamillenblüten, Dextrose, Palmöl, Calciumcarbonat

Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (E 672) 15.000 I.E.
Vitamin D 3 (E 671) 1.500 I.E.
Vitamin E (3a700) 1.000 I.E.
Vitamin C als L-Ascorbinsäure 4.100 mg
(E 300)
Vitamin B 1 als Thiaminmononitrat 500 mg
Vitamin B 2 als Riboflavin 400 mg
Vitamin B 6 als Pyridoxinhydrochlorid 300 mg
(3a831)
Vitamin B 12 als Cyanocobalamin 140 mcg ,Nikotinsäureamid (3a315) 1.000 mg, Pantothensäure als Calcium- 540 mg, D-Pantothenat (3a841) Folsäure (3a316) 80 mg, Biotin als Biotin-Präparat 540 mcg, Selen in organischer Form aus Saccharomyces cerevisae CNCM I-3060 (3b8.10) 0,6 mg,

Technologische Zusatzstoffe:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (1g568) 41.000 mg

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Sonja schreibt: 30.10.2016
Reibungsloser Ablauf meiner Bestellung, die Lieferung hätte etwas schneller erfolgen können, aber gut, dass kann immer mal passieren. Das Prodult an sich überzeugt mich schon seit Jahren.
Monika schreibt: 27.10.2015
Reibungsloser Bestellvorgang und super schnelle Lieferung! Pferde sind auf dem Weg der Besserung!
Monika schreibt: 15.06.2015
Dieses Mal super schnelle Lieferung. Und die Pferde fressen es begierig. Auch der "Schnäkselige" haut es ratzefatz weg!.
Monika schreibt: 22.02.2015
Leider kleine Lieferverzögerung, aber schmeckt den Pferden wie immer. Und scheint sie positiv zu beeinflussen.
Gerade wo der Fellwechsel beginnt und die Immunabwehr geschwächt ist, tut es den Pferden besonders gut.
Anita schreibt: 03.05.2012
Super Schnelle Lieferung.Nette Kontakt.
Beate schreibt: 26.01.2010
Mein jetzt 19jähriger Wallach hat eine Heustauballergie. Er steht mit einem anderen Wallach im Offenstall. Es wurde wegen der Allergie Silage statt Heu gefüttert (sehr gute Qualität). Da der andere Wallach jedoch Kotwasser davon bekam, haben wir versucht Heu + Silage zu mischen oder auch Heu nass zu machen, wegen des Hustens. Kein wirklicher Erfolg. Eine Mitreiterin empfahl mir Plantiges + C - sie hatte seit Jahren gute Erfahrungen mit diesem Produkt. Und tatsächlich, schon nach wenigen Tagen war der Husten so gut wie weg. Und das, obwohl jetzt reines Heu gefüttert wird (ebenfalls sehr gute Qualität). Ich füttere jetzt noch die höhere Anfangsdosis (50 g täglich) seit Anfang Dezember (2 Monate). Mein Pferd hustet nicht mehr - ich bin total begeistert und hoffe, es bleibt so! Lieferung hat übrigens auch super geklappt!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten