Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 1 VON 1

Equina Keragard

Equina Keragard Hufhornwachstum
Art. Nr.: 2664
Equina
Hersteller: Equina

Grundpreis: (42,90 €/l)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage

Mit hochwertigem Biotin, Zink, Mangan, schwefelhaltige Aminosäuren, organischem Schwefel und Vitamin B Komplex für eine geregelte und stabile Hufhornbildung. Eine Vorraussetzung für die Gesundheit des Pferdes zur Vermeidung von Lahmheiten und Gangstörungen ist gesundes Hufwachstum mit einer qualitativ guten und geregelten Hufhornbildung. Ein Mangel an essentiellen Hufbildnern vermindert die Stabilität des Hufhorns, Folgeschäden sind Risse, brüchiges Hufhorn bis hin zu Lahmheiten. Diese neuartige Spurenelementkombination aus organischen und anorganischen Formen eines Spurenelements wie Zink oder Mangan gewährleistet eine optimale Versorgung mit hohem Wirkungsgrad. Mit Sofort- und Depotwirkung.
Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Fütterungsempfehlung:
In Zeiten erhöhten Bedarfs erhalten Pferde (500-600Kg) : 10 ml / Tag zur üblichen Ration
Fohlen, Mittel und Kleinpferderassen: 5 ml /Tag (100 Tage Versorgung für ein 500-600 kg Pferd)
Wichtig ist die tägliche Gabe!
Flasche schütteln und gewünschte Menge in den Dosierkopf drücken.
Kann über Futter, Trinkwasser oder Maulspritze gegeben werden
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf aufgrund seines Gehaltes an Spurenelementen an Pferde bis zu 1 % der Tagesration verfüttert werden.

Handelsform
Flasche 1.000 ml

Zusammensetzung:
Traubenzucker, Saccharose, Sojaproteinhydrolysat, Natriumchlorid

Analytische Bestandteile und Gehalte:
1,90% Rohprotein, 0,00% Rohfett, 0,00% Rohfaser, 3,25% Rohasche, 49,15% Feuchte, 0,15% Natrium, 0,20 % Lysin, 0,05% Methionin

Zusatzstoffe je kg:
Biotin 1.500.000 mg, Vitamin 200 mg, Vitamin B 2150 mg, Vitamin B 6150 mg, Vitamin B 1210.000 mg, Nikotinsäure 3.000 mg, Pantothensäure 9.600 mg, Mangan 3.300 mg als Active2 TEC, Zink10.000 mg

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Ute Reimers schreibt: 28.09.2016
Nehme es seit einiger Zeit. Die Hufqualität hat sich definitiv verbessert
neil schreibt: 01.09.2016
Laut Hufschmied hat sich die Hufqualitaet unserer "älteren " Pferde gebessert. Wird sehr gerne genommen.
Ute schreibt: 30.11.2015
Sehr zu empfehlen
schreibt: 18.11.2015
Ist nicht nur zur Verbesserung der Hufqualität zu empfehlen, sondern auch für das Fell. Unsere Ponys haben im Fellwechsel immer wieder gerne etwas Pilz und seitdem ich ihnen in dieser Zeit Equina Keragard füttere ist es viel besser geworden. Und auch die Fellqualität hat sich sehr verbessert.
schreibt: 23.09.2015
Wie immer bin ich mit der Abwicklung von Füttern und Fit super zufrieden!
Das Produkt Keragard scheint meinem Hottemaxen sehr gut zu tun;
Wir hatten regelmäßig Probleme mit zu trockenen oder zu feuchten Hufen und im Frühjahr massiv lose Wände an allen vier Hufen. Nach 2-monatiger Koppelpause wird Keragard nun seit Mitte Juli gegeben, zusätzlich zur einer noch intensiveren Hufpflege. Mein Schmied ist gerade sehr glücklich, bisher hat sich das Horn deutlich verbessert. Die Koppelpause wird auch dazu beigetragen haben. Nächstes Jahr werden wir sehen, ob der Erfolg weiterhin bestehen bleibt. Ich bin derzeit bester Dinge :)
Ute schreibt: 25.11.2014
Die Hufequalität hat sich erheblich verbessert, dies ist meine 2te Kur. Mittel anderer Hersteller haben nicht zu diesem Erfolg geführt. Es braucht seine Zeit, deshalb wird 1 Jahr empfohlen.
Sonja schreibt: 05.08.2013
Gemäss Hufschmied hat sich die Qualität der Hufe sehr verbessert
Gisela schreibt: 19.07.2013
mein Pferd nimmt es sehr gerne und es sind auch relativ kurzfristig Erfolge sichtbar
Elisabeth schreibt: 16.03.2013
superschneller Service
Claudia schreibt: 05.01.2013
Super schnelle Lieferung, alles bestens.
Mein Pferd mag das Keragard sehr gerne und nimmt es mit Spritze sowie übers Futter sehr gerne.
Füttere es jetzt seid über einem halben Jahr und bin sehr gut damit zufrieden, der Huf ist schon bedeutend besser geworden und der Riß wächst sich langsam aber sicher raus, so daß ich das Keragard auf jeden Fall weiter füttern werde.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten