Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 107 VON 262

HepatoSan 700 30 Tabs

zur Unterstützung der Leberfunktion
Art. Nr.: 2291
alfavet
Hersteller: alfavet

Grundpreis: (0,35 €/Stück)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage
Zur Unterstützung der Leberfunktion
Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen
HepatoSan® 700 liefert der Leber wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Lecithin und Cholin, die für die Aufrechterhaltung des Leberstoffwechsels und der Entgiftungsfunktion der Leber in ausreichender Menge aufgenommen werden müssen.
Darüber hinaus ergänzt HepatoSan® 700 die Nahrung mit pflanzlichen Bestandteilen, die eine normale Leberfunktion unterstützen.
HepatoSan® 700 wird unterstützend eingesetzt
  •  bei Lebererkrankungen
  •  bei Vergiftungen mit Chemikalien oder Medikamente (z.B. Pestizide, Therapie von chronischen Erkrankungen)
  •  bei Nahrungsmittelvergiftungen
  •  bei neuromuskulärem Stress durch Arbeit
  •  in allen Situationen, in denen eine erhöhte antioxidative Aktivität erwünscht ist
 
Weitere Informationen:
  • Mariendistelfrüchte schützen die Leber vor schädlichen Einflüssen und unterstützen die Regeneration geschädigter Leberzellen  Artischockenblätter fördern die Entgiftungsfunktion der Leber und die Bildung der Galle
  • Kurkumawurzel ünterstützt die körpereigene Regulation von Entzündungsprozessen und bewahrt die Leberzellen vor negativen Einwirkungen
  •  Modifizierte Glucane und Bentonit binden Toxine (Schwermetallionen, Mycotoxine) im Darm
  •  Cholin ist am Fettstoffwechsel beteiligt und kann dazu beitragen, Fettansammlungen in der Leber zu verhindern  Lecithin verbessert die Fettverdauung im Darm und liefert das für den Leberstoffwechsel wichtige Phospatidylcholin
  •  Vitamin   B2, B12 und Biotin sind an zahlreichen Stoffwechselprozessen in der Leber beteiligt
  •  Vitamin C, Vitamin E und Selen wirken synergistisch gegen freie Radikale, die bei Leberschäden verstärkt freigesetzt werden
 
Fütterungsempfehlung:
HepatoSan® 700 für Katzen und kleine Hunde: bis 5 kg täglich 1 Tablette ab 5 kg täglich 2 Tabletten
Fütterungsdauer 20 - 30 Tage.
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Selen nur an Hunde und Katzen bis zu 5 % der Tagesration verfüttert werden.
 
Handelsform:
Schachtel zu 30 Tabs.  

Zusammensetzung:
Hefeerzeugnis 28 %, Mariendistelsamen 11,2 %, verarbeitetes tierisches Protein (Geflügelleber), Zichorien-Inulin 5 %, Monocalciumphosphat, Arti-schockenblätter 1,6 %, Curcuma 0,8 %, Magnesi-umstearat, Natriumchlorid, Magnesiumoxid

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 13,7 %,  Rohöle und -fette 10,4 %,  Rohfaser 13,3 %,  Rohasche 6 %, Natrium 0,17 %, Kupfer 0,002 %, essentielle Fettsäuren 3,3 %, leicht verdauliche Kohlenhydrate (Stärke, Zucker) 8,7 %

Zusatzstoffe pro kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin E 2.400 mg, Vitamin C 4.000 mg, Vitamin B2 als Riboflavin 280 mg, Vitamin B12 als Cyanocobalamin 160 mg, Biotin 8 mg, Cholinchlorid 9.600 mg, Selen als Natriumselenit 8 mg,

Technologische Zusatzstoffe:
Bentonit 16.000 mg, Lecithine 72.000 mg, Kieselgur 16.000 mg 

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Martina schreibt: 28.10.2016
Meinen Hund geht es damit gut,ich gebe es schon sehr lange !
Gertrud schreibt: 15.09.2016
Diese Tabletten sind wirklich gut meiner Hündin helfen bei ihren Leberproblemen
sie bekommt sie schon fast ein ganzes Jahr ihre Leberwerte sin konstand
Martina schreibt: 10.10.2015
Mein Hund bekommt die Tabletten schon sehr lange und sie schluckt sie problemlos.Die Leberwerte sind im Normalbereich ,darüber bin ich sehr froh. Nun ist sie schon 11 Jahre und ich hoffe ,daß ich sie noch lange Zeit
habe. Die Bestellung und Lieferung klappt problemlos. Danke
Ralf schreibt: 04.06.2015
Seid ich meinem Hund die Tabletten (eine am Tag) gebe, haben sich seine schlechte Leberwerten gut verbessert.
Ich bestelle diese nun regelmäßig.
Evelyn schreibt: 08.09.2013
Über die Wirksamkeit kann ich nichts sagen. Meine Katze verweigerte das Abschlucken der Tablette. Auch Verstecken in Fleisch half nicht. Ich mörserte dann eine halbe Tbl., versuchte mit ihrem Lieblingstonicum in kleiner Menge per Plastikspritze einzugeben, was minutenlanges Speicheln hervorrief. Ich probierte die Tbl., wirklich eklig bitter; für Katzen ungenießbar, zumindest für meine.
astri schreibt: 20.05.2013
ich habe die tabletten pulverisiert und unter das futter gemischt. alle katzen -ich habe 12- haben sich geweigert es zu fressen. daher kann ich keine erfahrung mitteilen.
Martina schreibt: 02.05.2013
Super Mittel,bestelle es schon sehr lange,meinem Hund geht es gut damit !
Martina schreibt: 23.05.2012
Super Tabletten,seit ich täglich meinen Hund sie gebe geht es ihm wieder richtig gut ! Nach meiner Bestellung bekomme ich sie sehr schnell,weiter so !!! Immer wieder gern !
Martina schreibt: 01.03.2012
Das Medikament hilft meinen Hund sehr gut,er ist wieder top fit !!! Ich bekomme es immer sehr schnell und problemlos geliefert. Danke
Martina schreibt: 22.10.2011
Hallo!
Ich gebe das Medikament schon fast ein Jahr,es ist super.
Meinem Hund geht es wieder richtig gut ! Gut das es Hepato San gibt.
Schnelle Lieferung,alles Bestens.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten