Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

HyalOral Hunde

zur Unterstützung der Mobilität des Hundes
Art. Nr.: 5606
vetFit
Hersteller: vetFit

Grundpreis: (0,60 €/Stück)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

HyalOral ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen, es enthält hochreines, enzymatisch hydrolisiertes Kollagen (Colatech), Hühnereiweisshydrolisat mit einem natürlich hohem Gehalt an Hyaluronsäure, Glucosamin und Chondroitin, hinzu kommt Reisfaser mit einem natürlich hohen Gehalt an Gamma-Oryzanol.
Hyaluronsäure, die in bedeutendem Maß in natürlichem Hühnereiweisshydrolisat enthalten ist, unterstützt die physiologische Herstellung des hyalinen Knorpels und der Synovialflüssigkeit in beanspruchten Gelenken. 

  • Unterstützung der Gelenkstabilisierung
  • Gleicht bei Immobilität evtl. Unterversorgungen aus
  • Hilft einer Versteifung der Sehnen und Bänder durch Mangelerscheinungen vorzubeugen 

Fütterungsempfehlung:
Die Gabe sollte über einen Zeitraum von mindestens 3-4 Monaten erfolgen.
Wenn erforderlich kann eine Wiederholung zweimal oder drei Mal pro Jahr erfolgen.
HyalOraL ist zur Dauergabe geeignet.

Handelsform:
Schachtel mit 120 Kompretten

Zusammensetzung:
Kollagen enzymatisch hydrolisiert, Hühnereiweishydrolisat, Reisfaser

Inhaltstoffe:
Rohprotein: 48,5 %, Rohfaser: 29 %, Rohfett: 1,1 %, Rohasche: 2,5 %

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
udo schreibt: 26.11.2016
Bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Unser Leonberger ( Toni ) verträgt es sehr gut.
Nicole schreibt: 17.05.2016
Bin mit dem Produkt seit Jahren zufrieden.Mein Mischlingsrüde wird diese Woche 14 Jahre alt und hat dementsprechend Arthrosen in den Gelenken.Auf Schmerzmittel können wir komplett verzichten.Bei meiner verstorbenen Hündin habe ich ebenso sehr gute Erfahrungen gemacht..konnte sogar eine Previcoxbehandlung mit Hyal Oral beenden.
Helga schreibt: 15.04.2016
Meine Schäferhündin bekommt seit Februar Hyal-Oral. Sie leidet an HD und kann jetzt wieder besser kaufen.
Stefanie schreibt: 28.03.2016
Wenn es draußen kalt wird, bekommt mein Schäferhund zur Unterstützung diese Tabletten. Er hatte bereits mehrere Bandscheibenvorfälle, hat Cauda Equina, Arthrose und Spondylose. Dank Akupunktur, Blutegelbehandlung, Vitamin B complex und diesen Tabletten kann er fast wieder ganz normal laufen und toben... Mit knapp 10 Jahren!
Ich empfehle HyalOral auch Bekannten mit älteren Hunden.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten