Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 6 VON 6

Lexa Pferdekräuter Verdauung 500g

zur Vorbeugung von Problemen des Verdauungstraktes
Art. Nr.: 168254
LEXA
Hersteller: LEXA

Grundpreis: (19,98 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bei Störungen im Bereich der Verdauungsorgane. Zur Vorbeugung bei Kolikempfindlichkeit oder Durchfall. Als stabilisierende Hilfe in besonderen Stresssituationen (Transport, Belastungssituationen) zur Beruhigung der Verdauung. Zur Regulierung bei instabilen Verdauungslagen.

  - Schafgarbenkraut  behebt Störungen im Magen-Darm-Bereich, stillt Durchfälle, lindert Krämpfe und Blähungen, regt die Verdauung an und bessert    Appetitllosigkeit
 -Kamillenblüten  entzündungshemmende und beruhigende Wirkung, besonders zur Nachbehandlung von Darminfekten und bei Durchfall-erkrankungen
- Melisse  ist antibakteriell, wirkt krampflösend und beruhigend, besonders bei nervösen Magen-Darm-Beschwerden
- Salbei  appetitanregend, zur Förderung der Verdauungssaftbildung
- Tausendgüldenkraut  Bitterstoffe regend die Sekretion der Verdauungssäfte an, fördert die Verdauung und erhöht den Appetit
- Brunnenkresse  Senfölglykoside fördern die Verdauung und den Appetit
- Andorn  reichlich enthaltene Bitter und Gerbstoffe wirken appetitanregend und sind wirksam bei Blähungen und krampfartigen Beschwerden
- Anis  die Samen wirken krampflösend auf die Muskulatur von Magen und Darm, bei krampfartigen Beschwerden oder Blähungen
- Wermut  verdauungsfördernd durch Bitterstoffe, blähungstreibend, entzündungshemmend, magenstärkend
- Süssholzwurzel– entzündungshemmend, abführend, krampflösend; unterstützt die Abheilung von Magen- oder Darmgeschwüren

Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: 30 – 50 g pro Tag
Kleinpferde, Ponys: 15 – 30 pro Tag

Handelsform:
Beutel 500g

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Melanie schreibt: 20.07.2016
wird immer wieder gerne genommen
Alexandra schreibt: 28.11.2015
Darf man wegen dem Mädesüß nur ein paar Wochen füttern. Ohne wäre besser.
Jutta schreibt: 20.11.2015
Kann ich noch nicht sagen. ich muss erst die alten Sachen verwenden.
Jutta schreibt: 18.11.2015
Kann ich noch nicht sagen. ich muss erst die alten Sachen verwenden.
Petra schreibt: 04.05.2015
Pferd verstorben. kann ich nicht sagen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten