Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 0 VON 13

Royal Canin Hund Gastro Intestinal mod. calorie 7,5kg

Magen- und Darmerkrankungen bei übergewichtigen kastrierten Hunden
Art. Nr.: 887
Royal canin
Hersteller: Royal canin
Auswahl zurücksetzen 7,5kg

Grundpreis: (6,52 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferbar ab 03.08.2010
Indikationen:
Akute und chronische Diarrhoe, Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI), Inflammatory Bowel Disease (IBD), Gastritis, Maldigestion, Malabsorption, Kolitis Bacterial overgrowth / Dysbakterie, Chronische Pankreatitis
 
Gegenanzeigen:
Trächtige und säugende Hündinnen
 
Produktvorteile:
Hohe Verdauungssicherheit
Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse.
Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine aus gewogene Darmflora.
Moderate Energie
Der moderate Fettgehalt ermöglicht die (langfristige) Verfütterung an Hunde mit Tendenz zur Gewichtszunahme.
Hohe Akzeptanz
Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung, die langfristige Verwendung ist über einen reduzierten Energiegehalt möglich.
EPA/DHA
Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren.
 
Behandlungsdauer:
Bei hochgradigen Erkrankungen erfordert die Regeneration der Darmzotten eine diätetische Behandlung über mindestens drei Wochen.
Bei chronischen Verlaufsformen ist die dauerhafte Weiterbehandlung unter Umständen notwendig.
Zur Optimierung der Verdauungsfunktion sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden.

Quelle: Royal Canin
 
Handelsform:
Sack    2 kg
Sack 7,5 kg
Sack  14 kg GIM23

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Andreas schreibt: 27.03.2013
Unsere zwei Mäkelnasen futtern auch nach einem Jahr noch gern dieses Futter. Beim "Großen" waren die kleinen Futterlinsen zuerst häufig im "falschen Hals" gelandet. Ich feuchte es daher nun grundsätzlich an. Mittlerweile hat er sich dran gewöhnt und das Fressen klappt prima. Wir sind zufrieden und können das Futter empfehlen.
Irmgard schreibt: 17.11.2012
Füttere ich schon seit 1 Jahr, seither keine Durchfälle o. ähnl. mehr und macht zudem noch eine gute 'Hundefigur'- wird nach wie vor sehr gerne gefressen. Sehr zu empfehlen für sensible Hunde. Preis/Leistung und Lieferung alles Bestens!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten