Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 1 VON 1

Dogosan forte 675g

DOGOSAN®, Bewegung macht wieder Spaß
Art. Nr.: 778905
Aristavet
Hersteller: Aristavet
Auswahl zurücksetzen 675g

Grundpreis: (59,11 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage

Aristavet Dogosan forte

DOGOSAN® forte, zur nutritiven Versorgung der Bindegewebsstrukturen des Bewegungsapparates Ihres Hundes! DOGOSAN® sorgt für Bewegung
Laufen und Springen ist das Leben unserer Gefährten. Das Bindegewebe des Bewegungsapparates und die Gelenke sind dabei ständigen Bewegungen ausgesetzt. Für eine reibungslose Funktion der Gelenke sind Glykosaminglykane im Gelenkknorpel verantwortlich. Sie garantieren, daß die gefäßlosen gelenkknorpel mit allen Nährstoffen versorgt werden und lebenslang funktionieren. Dies Glykane binden Wasser und ermöglichen so die Diffusion der Nährstoffe in den Gelenkknorpel. Sie verleihen dem Gelenk die notwendige Elastizität, um den Belastungsdruck aufzufangen.

DOGOSAN® forte mit SyneCart, ist ein reines Naturprodukt auf vegetarischer Basis, das dank modernster Technologie und speziellem Herstellungsverfahren hohe Bioverfügbarkeit besitzt. Die einzigartige synergistische Kombination von SyneCart, ein chitinhaltiger Rohstoff mit nativ hohem Gehalt an Glukosamin, und der bewährten Original Perna canaliculus-Rezeptur gewährleistet bei Belastung (Wachstum, sportliche/dienstliche Anforderungen, Degeneration) nutritiv eine optimale Versorgung der Bindegewebsstrukturen des Bewegungsapparates.


Handelsform:
Dose zu   675g
Dose zu 1350g

Inhalt: 
SyneCart 12,00% entsprechend bioverfügbares Glukosamin 5,76%, Original Perna canaliculus-Rezeptur 4,00%
Hefen, Getreide, Weich- und Krebstiere, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 15%, Rohfett 7 %, Rohfaser 2%, Rohasche 11 %

Energiegehalt
12,9 MJ/kg 

 

 

 Fütterungsempfehlung:
- Hunde bis 10 kg --> 1/4 Meßl./Tag
- Hunde bis 20 kg --> 1/2 Meßl./Tag
- Hunde bis 30 kg --> 3/4 Meßl./Tag
- Hunde über 30 kg --> 1 Meßl./Tag 

 

1 Messlöffel = ca. 14g

Die Futtermenge kann bei Bedarf erhöht werden.

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Pia schreibt: 20.04.2016
Dogosan-nie mehr laahm!!!!
gabriela schreibt: 10.06.2009
bin zufrieden schnelle lieferung habe dogosan schon lange für meine hunde
Birgit schreibt: 31.03.2009
Die Bänder meines kleinen Hundes wurden binnen 4 Monate wieder durch konsequente Gabe von Dogosan gefestigt! Es ist dem Kleinen Dank Dogosan eine OP erspart geblieben! Ich kann es nur weiter empfehlen und werde es zukünftig meinen heranwachsenden Junghunden prophylaktisch verabreichen!
Hermann schreibt: 26.03.2009
Dogosan forte hilft unserem 4-jährigen Hund sehr gut, seine beiderseitige Hüftdysplasie zumindest vorerst vergessen zu lassen! Er lahmt nicht mehr und ist quicklebendig, spiel- und lauffreudig und das, obwohl er fast 40 kg wiegt!
Erika schreibt: 12.03.2009
Mein 4jähriges Bichon frise´ Mädchen hatte im August 2008 den zweiten Kreuzbandriss ,der nicht operiert wurde (der von 2007 wurde operiert mit sehr schlechtem Ergebniss ) der jetzt behandelte TA.sagt ,bei so kleinen Rassen wird nicht operiert.Seit ich Dogasan forte gebe ,lahmt mein Hund nicht mehr und benutzt das Füsschen besser ,sie schafft sogar das Sofa.
Reiner schreibt: 05.01.2009
Im letzten August hatte unsere 9 Jahre alte Retrieverhündin einen Bänderriss und wurde in der Tierklinik Wiesloch operiert . Direkt nach der Op bekam sie und unsere zweite Retrieverhündin( 8 Monate ) auf anraten unserer Tierärtztin Dogosan forte untergemischt . Die große hat sich so gut erholt und läuft fast wieder beschwerdefrei . Wir werden weiterhin Dogosan forte zugeben
Hermann schreibt: 11.07.2008
Unsere Hündin (3 1/2 Jahre) leidet an beidseitiger Hüftzdysplasie. Seit wir ihr Dogosan forte geben, hat sie keine Sichtbaren beschwerden mehr und sie hinkt nicht mehr! Sie spielt und tobt, wie wenn gar nichts währ!
Monika schreibt: 08.07.2008
Unser Hund ist jetzt 9 Jahre und hat leider große Probleme mit seinen Gelenken und Bändern. Seitdem wir ihm täglich Dogosan forte geben, ist er viel frischer und fitter. Jetzt hat er wieder lust am spielen und spazieren gehen
Silvia schreibt: 06.07.2008
Dogosan ist das beste auf dem Markt, was ich meinen 13jährigen Husky geben kann um seine Beweglichkeit zu unterstützen. Durch Dogosan ist er wieder fit, hat Freude am täglichen Spaziergang.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten