Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Bene-Bac Gel 4 Tuben

für eine gesunde Darmflora
Art. Nr.: 2195
Albrecht GmbH
Hersteller: Albrecht GmbH

Grundpreis: (2,36 €/g)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage

Bene-Bac-Gel das altbewährte und erprobte Probiotikum von Albrecht, über die Wirkung gibt es einfach keine Diskussionen

Ergänzungsfuttermittel für Tiere
Für Ziervögel, Brieftauben, Kleinnager, nicht der Lebensmittelgewinnung dienende Kaninchen, Frettchen und Terrarientiere (Reptilien).
Gel zum Eingeben für Tiere.

Anwendungsgebiete:
Diarrhoe (Durchfall), Anorexie (Appetitlosigkeit), nach chirurgischen Eingriffen am Magen-Darm-Trakt, Zusatztherapie bei Infektionskrankheiten und Verletzungen, Zusatztherapie bei Antibiotikumgabe, bei Stress, vor und nach Reisen, während der Aufzucht, bei Futterumstellung, Dauertherapie zur Erhaltung der Widerstandskraft

Fütterungsempfehlung:
Art und Dauer der Anwendung:
Bei einer zu verabreichenden Menge von 0,5 g oder 1 g lässt sich die Dosis mit Hilfe des Drehringes auf der Skala des Dosers einstellen.

Vögel, Kleine Ziervögel (z. B. Kanarien, Wellensittiche, Finken) erhalten 0,1 g (= 1 tropfengroße Menge), Großpapageien und Brieftauben 0,5 g (= 1∕2 Teilstrich).
• Handaufzucht: 1 Dosis täglich an den Tagen 1, 3, 5 und 7, danach 1-mal wöchentlich bis zur selbständigen Nahrungsaufnahme.
• Während des Wachstums: 1 Dosis wöchentlich in den ersten drei Lebensmonaten.
• Als Dauertherapie zur Erhaltung der Widerstandskraft: 1 Dosis alle 2 Wochen.
• Stresssituationen, Inappetenz, Futterumstellung, während und nach Antibiotikatherapie: 1 Dosis täglich für 5-10 Tage.
• Diarrhoe (Durchfall): 1 Dosis 1- bis 2-mal täglich bis einige Tage nach klinischer Besserung.
Bene-Bac® Gel kann zusammen mit dem Futter verabreicht werden.
Zur gezielten Behandlung von Einzelvögeln aus einer Gruppe oder von Vögeln, die nicht selbständig Nahrung aufnehmen, können größere Mengen vorsichtig direkt in den Schnabel gegeben werden.
Zum genauen Abmessen sehr kleiner Mengen eignet sich eine 1,0 ml Spritze (1,0 g Bene-Bac Gel = 1,0 ml). Die tierärztliche Verabreichung per Kropfsonde ist möglich.

Handelsform: 
Schachtel mit 4 Tuben mit je 1 g Gel

Zusammensetzung:
1 Tube zu 1 g enthält:

Wirksame Bestandteile:
Enterococcus faecium M-74, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 19434 Lactobacillus fermentum, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 14931 Lactobacillus casei, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 7469 Lactobacillus acidophilus, gefriergetrocknet, ATCC Nr.4356 Lactobacillus plantarum, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 14917 Pediococcus acidilactici, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 25740 Bifidobacterium bifidum, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 15696 Insgesamt mindestens 10 Mio. koloniebildende Einheiten/g

Sonstige Bestandteile:
Saccharose, Dextrose, Sonnenblumenöl, Siliciumdioxid

Terrarientiere (Reptilien):
Stresssituationen, Inappetenz, Futterumstellung, während und nach Antibiotikatherapie: täglich 0,5 g (= 1⁄2 Tubeninhalt) für 5 – 10 Tage.
Diarrhoe (Durchfall): täglich 0,5 – 1,0 g (= 1⁄2 – 1 Tubeninhalt) bis einige Tage nach klinischer Besserung.
Anwendung bei Reptilien mit seltener Futteraufnahme: je 0,5 – 1,0 g 12 – 24 Stunden vor und 2 – 12 Stunden nach der Fütterung.
Bei Reptilien wird Bene-Bac Gel am besten direkt aus der Tube oder zum Abmessen kleinerer Mengen mit der 1,0 ml Spritze in den Mund gegeben (1,0 g = 1,0 ml).
Die Tierärztin/der Tierarzt kann Bene-Bac Gel Echsen auch per Knopf- und Schlangen per Gummisonde eingeben.

Kleinnager und Kaninchen:
Hamster, Gerbil, Mäuse, Streifenhörnchen erhalten 0,1 g (= 1 tropfengroße Menge),
Chinchilla, Ratte, Degu 0,3 g,
Meerschweinchen und Kaninchen 0,5 g (= 1⁄2 Tubeninhalt).
Stresssituationen, Inappetenz, Futterumstellung, während und nach Antibiotikatherapie: 1 Dosis täglich für 5 – 10 Tage.
Diarrhoe (Durchfall): 1 Dosis 1- bis 2-mal täglich bis einige Tage nach klinischer Besserung.
Bene-Bac Gel kann zusammen mit dem Futter verabreicht werden.
Zur gezielten Behandlung von Einzeltieren aus einer Gruppe oder von Heimtieren, die nicht selbständig Nahrung aufnehmen, können größere Mengen direkt in den Mund gegeben werden.
Zum genauen Abmessen kleiner Mengen eignet sich eine 1,0 ml Spritze (1,0 g Bene- Bac Gel = 1,0 ml).

Frettchen (Carnivor):

Frettchen erhalten 0,5 – 1,0 g (= 1⁄2 – 1 Tubeninhalt).
Stresssituationen, Inappetenz, Futterumstellung, während und nach Antibiotikatherapie: 1 Dosis täglich für 5 – 10 Tage.
Diarrhoe (Durchfall): 1 Dosis 1- bis 2-mal täglich bis einige Tage nach klinischer Besserung.
Die Verabreichung erfolgt zusammen mit dem Futter oder direkt in den Mund.

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Siegfried schreibt: 06.12.2016
Immer wieder hilfreich bei Durchfall
Michaela schreibt: 04.09.2016
Ich kenne, schätze und verwende es schon seit vielen Jahren.
Jutta schreibt: 10.08.2016
Bene-bac hält in der Regel, was es verspricht. Ein wirklich hilfreiches, qualitativ hochwertiges Produkt zur Unterstützung der Darmflora bei Nagern und Vögeln, sowie in manchen Fällen auch bei Hühnern.
Gabriele schreibt: 11.07.2016
Superschnelle Lieferung eines bewährten Produktes. Vielen Dank!
Christiane schreibt: 28.06.2016
Wie immer ein sehr gutes Produkt. Schnelle Lieferung.Perfekt - Danke
Udo schreibt: 10.05.2016
Wie immer ein zuverlässiges Mittel auch für unsere Katze. Abwicklung einwandfrei und schnell, vielen Dank !
Gabriele schreibt: 09.05.2016
Hat gut geholfen. Schnelle Lieferung, gerne wieder!
schreibt: 25.04.2016
Immer wieder sehr hilfreich. Auf einem Salbeiblatt wird das Gel von unseren Zwergen besonders gut angenommen.
Elvira schreibt: 06.01.2016
Sehr zufrieden. Immer wieder "Retter" in der Not. Wird von meinen Zwergkaninchen gut angenommen. Danke für eine schnelle Lieferung.
schreibt: 08.12.2015
Hilft auch bei Durchfallerscheinungen bei Jungvögeln (Wellensittichen). Ein zuverlässiges Mittel
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten