Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel 1 VON 12

Bioserin 100ml

Zur Steigerung der allgemeinen Abwehrkraft vonKleinnagern Vögeln und Reptilien
Art. Nr.: 98721
WDT
Hersteller: WDT

Grundpreis: (0,28 €/ml)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage
Bioserin steigert ganz allgemein die Abwehrkraft gegen Krankheiten. Es wird oral als diätetisches Nähr- und Kräftigungsmittel angewendet. Es dient zur Unterstützung der Behandlung bei: Gastrointestinalen Störungen, Vergiftungserscheinungen, Stress, Ernährungsstörungen, Abmagerung infolge Krankheit, Entkräftung, allgemeiner Konditionsschwäche, Häutungsproblemen.

Gegenanzeigen:
Nicht zur Zwangsfütterung von Landschildkröten mit Nierenerkrankungen geeignet.

Wechselwirkungen:
keine bekannt

Fütterungsempfehlung:
- Richtdosis:
- 1 ml Bioserin pro kg Körpergewicht 3-4 x täglich. Bioserin sollte mindestens über einen Zeitraum von 5 bis 7 Tagen verabreicht werden. Aufgrund seiner guten Verträglichkeit kann Bioserin bei Bedarf auch in deutlich größeren Mengen gegeben werden.
Bioserin wird der Nahrung von Kleinnagern, Terrarientiere sowie Zier- und Singvögeln zugesetzt oder direkt mit einer Plastikspritze oder einem Löffel in das Maul des Tieres verabreicht. Bei vollständiger Inappetenz oder hochgradiger Gastroenteritis kann Bioserin 3 bis 4mal täglich über eine Magensonde zugeführt werden. Tiere, die die Futteraufnahme verweigert, können über längere Zeit ausschließlich mit Bioserin versorgt werden.

Zusammensetzung:
- 1 ml enthält: als wirksame Bestandteile:
- Serumproteine vom Pferd: mind. 60 mg
-ohne Konservierungsmittel

Lagerungshinweis Kühl (2° - 8 °C) und lichtgeschützt lagern.
Mittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Bitte beachten, wir liefern ungekühlt per DHL oder DPD .

Hersteller: WDT

Nähr- und Kräftigungsmittel für Tiere

Handelsform:
Flasche zu 100ml

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Eveline schreibt: 17.11.2016
Hat alles gepasst
Anja schreibt: 16.08.2016
Nachdem ich sehr viel Positives über Bioserin gelesen habe, bestellte ich es nach Rücksprache mit der TÄ für meinen schwer erkrankten Kater. Ich gebe es ihm zwar erst seit 5 Tagen, da er geschwächt war (und leider noch ist) und zur Inappetenz neigt. Das Bioserin schleckte er von Beginn an von der Spritze. Seit gestern stellte sich schon wieder etwas Appetit bei ihm ein und allgemein geht es ihm etwas besser als noch vor einer Woche. Das ist sehr zu meiner Freude...
Die Abwicklung von der Bestellung bis zur Lieferung verlief unkompliziert und schnell. Ich kann den Shop und dieses Mittel nur weiterempfehlen.
Liane schreibt: 13.07.2016
Tolle Erfindung - kann wirklich ein Meerschweinchen durch eine schwere Krise helfen
Aloys schreibt: 18.06.2016
Die Empfehlung bekamen wir von unserer Züchterin. Die Katzen waren ohne Appetit, lagen die meiste Zeit herum und waren nicht sehr aktiv. Das Mittel hat sehr gut bei unseren Katzen geholfen. Mittlerweile sind alle wieder fit und munter.
Barbara schreibt: 15.05.2016
Ich habe viel Gutes über Bioserin gelesen und gehört und es deswegen auch für meine sehr kranke Katze bestellt.Aber ich glaube, es kommt bei der Wirksamkeit wohl auch auf die Schwere der Erkrankung an, denn Wunder kann wohl auch Bioserin nicht bewirken, sondern nur unterstützend eingreifen.
Sabine schreibt: 05.05.2016
Bioserin ist ein wundermittel unser Sorgenkind nimmt es problemlos ungefähr mag es richtig gern.
Andrea schreibt: 29.02.2016
Unsere Tierheiltherapeutin gab uns den Tipp Bioserin. Der Patient bekam es unter die geliebte Päppelpaste gemischt und schleckte alles so weg. Kein Stress mit ins Mäulchen spritzen. Mit jedem Tag ging und geht es ihm besser. Dafür bin ich unendlich dankbar.
Angelika schreibt: 20.11.2015
Also bei meinem Kater hat es nicht gewirkt. Ich habe es ihm über die Spritze tagelang gegeben und keine Besserung .Deshalb kann ich die ganzen positiven Feedbacks nicht verstehen.
Christine schreibt: 20.11.2015
Wenn unsere alte, kranke Katze gar nichts mehr fressen will, dann ist Bioserin DIE Option. Man braucht nicht viel per Spritze und sie hat alle notwendigen Nährstoffe. Kann es nur empfehlen.
Lieferung wie immer ohne Beanstandung und schnell.
Andrea schreibt: 18.11.2015
Alles gut, schnelle Lieferung.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten