Pferde Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Muscle Maker KPW

zur Unterstützung des Muskelaufbaus
Art. Nr.: 0488
Hersteller: KPW Consulting

Grundpreis: (45,93 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Allgemeine Information:
MUSCLE-MAKER-KPW® ist ein aufbauendes Proteinkonzentrat, welches sich besonders für die Phasen des Krafttrainings eignet.
Die ausgewogene Mischung aus verschiedenen Meeresalgen, Aminosäuren, Spurenelementen und Hefen in granulierter Form, macht seine Zusammensetzung einzigartig.
Die enthaltenen Proteine, insbesondere mit den verzweigtkettigen Amionosäuren, unterstützen den Muskelaufbau optimal.
MUSCLE-MAKER-KPW® wirkt sich darüber hinaus positiv auf die Rittigkeit und Leistungsbereitschaft des Pferdes aus. Hintergründe Während intensiven Trainingsperioden verliert der Organismus des Pferdes besonders viele Rohstoffe und lebenswichtige Bestandteile.
MUSCLE-MAKER-KPW® trägt in besonderem Maße zum Erzielen von Spitzenleistungen bei.
Sie erzielen: Eine verbesserte Ausdauer. Eine schnellere Rekonvaleszenz nach Anstrengungen, Verletzungen und Krankheiten. Eine schnellere Kräftigung. Eine Erhöhung der Widerstandsfähigkeit. Eine Verhinderung von Milchsäureansammlung.

Fütterungsempfehlung:
Pferd 600 kg 50 g Tag
Pony / Kleinpferde 25 g /Tag

Handelsform:
Eimer 1,5kg

Analytische Bestandteile:
Protein 35 %, Rohfett 3,5%, Cellulose 5%, Feuchtigkeit 5%, Rohasche 8%, Magnesium 1,5 %, Saccharose 10 %

Zusammensetzung:
Meeresalgen, Mikronisierte Pflanzen: Bockshornklee, Anis, Löwenzahn, Nessel, Marien Distel, Franzosenkraut, Solidago, Boldo, Schwarze Johannisbeere, Orthosiphon, Maca, Hefe „Saccharomyces Cerevisiae“, Johannisbrot, Raffinierter Zucker, Fisch Hydrolysat, Magnesium Hydroxyd, Geschmackgeber.

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Artikelbewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten