Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel VON

Audevard Bonutron Start 15ml

spezifische Nahrung für das neugeborene Fohlen
Art. Nr.: 164372
Audevard GmbH
Hersteller: Audevard GmbH

Grundpreis: (0,61 €/ml)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Anwendung:
Schutz und Vitalität für das neugeborene Fohlen
:
Die Entwicklung seines Verdauungs- und Nervensystems sowie seiner Knochen und Muskeln ist noch nicht abgeschlossen.Bei dieser Entwicklung muss darauf geachtet werden, dass keine Pathologien entstehen.
.• Antioxidans und Stimulanz des Nervensystems Die Vitamine C, B1, B2 und B6 schützen die entstehenden Nerven und fördern die neurologische Frühentwicklung sowie die Vitalität des Fohlens (Lernprozesse, Entwicklung der Reflexe...).
• Schutz der Verdauungsschleimhaut
Es sind häufige (bei 80% der Fohlen in den ersten 6 Lebensmonaten auftretende) und bei Jungpferden potentiell tödliche Durchfälle (10% der Mortalität) zu befürchten. Dafür gibt es zahlreiche Ursachen: schlechte Entwurmung oder Änderung der Ernährung der Mutter, Stress, Gleichgewichtsstörung der Darmflora, Hygienemangel...
• Entwicklung von Gelenkknochen und Muskeln
Die Formel von BONUTRON START enthält eine sehr hohe Konzentration an Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und essentiellen Fettsäuren. Kupfer und Zink helfen bei der Vorbeugung gegen Knochen- und Gelenkserkrankungen bei Jungpferden, während Vitamin D3 die Kalziumassimilation verbessert. Das fördert die Entwicklung widerstandfähiger Knochenstrukturen. Insbesondere Vitamin E und Selen tragen zur Entwicklung kräftiger Muskelstrukturen bei.

Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Fütterungsempfehlung:
Verabreichen Sie eine ganze Injektionsspritze in das Maul des Fohlens, gleich nach der Geburt. BIONUTRON START ist ein Gel mit Apfelgeschmack, so ist es für das Fohlen schmackhaft und sehr einfach zu verabreichen. Es wird empfohlen drei Injektoren während der ersten Lebenswoche (Tag 1, Tag 3 und Tag 7) zu verabreichen. Falls erforderlich, kann darüber hinaus eine wöchentliche Verabreichung über zwei Monate erfolgen. In diesem Fall wird ein Injektor pro Woche gegeben. Bei Fohlen, die die Aufnahme verweigern, kann BIONUTRON START, aufgrund seiner gelierten Beschaffenheit, auch auf die Zitze der Stute aufgetragen werden. Das Fohlen nimmt das Produkt auf, während es bei der Mutter trinkt. 

Handelsform:
Paste 1 Injektor zu je 15 ml

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Angela schreibt: 15.03.2013
Erstamls vor einer Woche bei einem 3 Wochen !! zu früh geborenen Fohlen angewendet. Fohlen hatte die ersten 3 Lebenstage heftigen Durchfall (ob von der Paste oder dem geringen Entwicklungsstand kann niemand genau sagen) ist dann aber mega schnell richtig fit und munter geworden. Nehmen wir also wieder.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten