Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z
Artikel VON

Cosevet P arthro

Pferde mit Gelenkproblemen
Art. Nr.: 4891
Albrecht GmbH
Hersteller: Albrecht GmbH

Grundpreis: (58,22 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Geschmeidigkeit und Durchlässigkeit

Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Der gute Geschmack ermöglicht eine einfache Fütterung von COSEVET® P arthro.
Zum Schutz der Inhaltsstoffe erfolgt die Herstellung der Pellets in einem schonenden Kaltpressverfahren. Die Pellets sind weitgehend staubfrei und ein Verblasen wie bei Pulvern ist nicht so leicht möglich.
Glucosamin und Chondroitin sind gut bekannte und entscheidende Bausteine im Stoffwechsel des Gelenkknorpels. Beide Nährstoffe sowie das MethylSulfonylMethan (MSM) sind wegen ihrer sicheren Anwendung in Futtermitteln zugelassen (Verordnung (EU) Nr. 68/2013).
Die Komponente Hyaluronsäure (HA) ist Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit. Dort dient sie als „Schmierstoff“ der Gelenke.
Als Innovation enthält COSEVET ® P arthro die Zutat BioPerine® (ist patentiert und ein weltweit geschütztes Warenzeichen der Sabinsa Corporation, USA). BioPerine® ist ein Schwarzer-Pfeffer-Extrakt mit dem bio-aktiven Bestandteil Piperine. Piperine ist für den scharfen Geschmack und die positiven Effekte des schwarzen Pfeffers verantwortlich, bespielweise für die Verbesserung der Magen- Darmresorption und die weitere Ausnutzung von Nährstoffen im Körper (ein sog. Bio-Enhancer). 

Fütterungsempfehlungen:
COSEVET® P arthro wird zur normalen Futterration zugefüttert.
Aufgrund der Schmackhaftigkeit akzeptieren Pferde. COSEVET®P arthro im Allgemeinen sehr gut.
Die Pellets können separat, mit der normalen Ration oder im Feuchtfutter (Mash) vorgelegt werden.
Dosierung mit Messbecher (inliegend): Bis zum Rand gefüllt fasst dieser ca. 30 g.

Anfütterung:
Über einen Zeitraum von 4 - 6 Wochen die Tagesmenge nach Gewicht verabreichen. Bei Bedarf kann diese Zeit um weitere zwei Wochen verlängert werden. Gegebenenfalls fragen Sie Ihren Tierarzt oder Ihre Tierärztin.

Dauerfütterung:
Nach der Anfütterungsperiode wird die Menge auf das Dauerfütterungsniveau reduziert.
Diese kann bei Bedarf nach 2 . 3Wochen weiter reduziert werden, um die individuell passende Tagesmenge einzustellen.
Die Dauerfütterungsmenge kann lebenslang als Ergänzung in das Futter gegeben werden.

Pferde 250 kg - 500 kg:
Anfütterung: ca. 45 g/Tag (je 3/4 Messbecher morgens und abends)
Dauerfütterung: ca. 22,5 g/Tag (3/4 Messbecher morgens).

Pferde über 500 kg:
Anfütterung: 60 g/Tag (je 1 Messbecher morgens und abends).
Dauerfütterung: 30 g/Tag (1 Messbecher morgens).

Ihre Tierärztin/Ihr Tierarzt berät Sie gerne in allen Fragen zur Fütterung und zur Pferdegesundheit.

Handelsform:
Eimer mit 1,8 kg Geschmackspellets.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 13,7%, Rohfett 3,1%, Rohfaser 5,2%, Rohasche 10,8%, Natrium 3,2%, Calcium 3,3%.

Zusammensetzung:
Luzernemehlmischung (mit Mais, Gerste, Weizenbollmehl und Melasse), Methylsulfonylmethan (MSM; Schwefel), Glucosaminsulfat (pfl anzl. Herkunft), Chondroitinsulfat-Natrium 95% (aviäre Herkunft), Hyaluronsäure (HA) als Natriumhyaluronat, Schwarzer-Pfeffer-Extrakt.

Zusatzstoffe pro kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 3a700 Vitamin E 50%/all racalpha- Tocopherylacetat 25.000 mg, Aromavormischung. 

Fütterungsempfehlungen:
COSEVET® P arthro wird zur normalen Futterration zugefüttert.
Aufgrund der Schmackhaftigkeit akzeptieren Pferde. COSEVET®P arthro im Allgemeinen sehr gut.
Die Pellets können separat, mit der normalen Ration oder im Feuchtfutter (Mash) vorgelegt werden.
Dosierung mit Messbecher (inliegend): Bis zum Rand gefüllt fasst dieser ca. 30 g.

Anfütterung:
Über einen Zeitraum von 4 - 6 Wochen die Tagesmenge nach Gewicht verabreichen. Bei Bedarf kann diese Zeit um weitere zwei Wochen verlängert werden. Gegebenenfalls fragen Sie Ihren Tierarzt oder Ihre Tierärztin.

Dauerfütterung:
Nach der Anfütterungsperiode wird die Menge auf das Dauerfütterungsniveau reduziert.
Diese kann bei Bedarf nach 2 . 3Wochen weiter reduziert werden, um die individuell passende Tagesmenge einzustellen.
Die Dauerfütterungsmenge kann lebenslang als Ergänzung in das Futter gegeben werden.

Pferde 250 kg - 500 kg:
Anfütterung: ca. 45 g/Tag (je 3/4 Messbecher morgens und abends)
Dauerfütterung: ca. 22,5 g/Tag (3/4 Messbecher morgens).

Pferde über 500 kg:
Anfütterung: 60 g/Tag (je 1 Messbecher morgens und abends).
Dauerfütterung: 30 g/Tag (1 Messbecher morgens).

Ihre Tierärztin/Ihr Tierarzt berät Sie gerne in allen Fragen zur Fütterung und zur Pferdegesundheit. 

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Petra schreibt: 22.09.2015
Habe es meinem 29 Jahren alten Pferd gefüttert, weil es Arthrose hat. Leider konnte ich - im Vergleich zu meiner vorherigen Behandlung - keine großartige Verbesserung feststellen. Füttere es jetzt seit ca. 4 Wochen. Soll aber natürlich nicht heißen, dass es bei anderen Arthrose-Patienten nicht die gewünschte Wirkung erzielt. Ich werde es aber wahrscheinlich nicht wieder kaufen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten