Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Magnoflexal

zur Stärkung des Stützgewebes
Art. Nr.: 2273
iwest
Hersteller: iwest
Bitte wählen Sie eine Variante
Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)


Lieferzeit: 1-3 Werktage
Liefert eine spezielle Nährstoffkombination zur Unterstützung des empfindlichen Stützgewebes (Bindegewebe, Gelenke, Sehnen) zu Zeiten erhöhten Bedarfes, wie z. B. Regeneration oder intensiver Belastung.
 
Die grünlippige Muschel Neuseelands ist der Nahrungslieferant für die im Stützgewebe bei Mensch und Tier wichtigen Glykosaminoglykane und wird in diesem Produkt ergänzt durch ein hohes Angebot an Omega-3- Fettsäuren.
 
Diese essenziellen Fettsäuren kann der Körper nicht selbst herstellen, er ist auf die Zufuhr über die Nahrung angewiesen. Zwei der wichtigsten und in der Nahrung oft unzureichend vorhandenen Omega-3-Fettsäuren sind die Eicosapentaensäure (EPA) und die Docosahexaensäure (DHA), die beide Vorstufen der im Organismus gebildeten Eicosanoide sind. Neben einem hohen Angebot an diesen beiden Omega-3-Fettsäuren findet sich in Magnoflexal auch eine weitere Omega-3-Fettsäure, die alpha-Linolensäure.
Ergänzungsfuttermittel für Tiere
 
Fütterungsempfehlung:
Tagesdosis berechnet auf ein Großpferd von ca. 550 - 600 kg Körpergewicht
Großpferde: 10 - 20 g pro Tag   
Ponies: die Hälfte 
 
Dieses Futtermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Spurenelementen nur in Mengen bis zu 200 g / Tier und Tag verfüttert werden.
Es empfiehlt sich, zu Beginn der Fütterung die volle Tagesdosis von 20 g zu füttern und bei positiver Reaktion des Bewegungsablaufs die Tagesmenge schrittweise auf 5 g zu reduzieren.
 
Handelsform:
500g Dose
 1 kg Dose
 3 kg Eimer
 5 kg Eimer

Zusammensetzung:
28 % Dextrose, 20 % Muschelpulver (der grünlippigen Muschel Neuseelands, gefriergetrocknet) 19 % Hafer, 15 % Fischmehl, 10 % Curcumapulver, 2,5 % Marineöl (Omega-3-Fettsäuren-Konzentrat), 2,5 % Leinöl Vitamin E (als Vitamin-E-Präparat)

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 21,10 %, Rohfett 15,00 %, Rohfaser 2,50 %, Rohasche 10,00 %, Natrium 0,43 %

Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin E (als Vitamin-E-Präparat) 10.400 mg

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Tanja schreibt: 06.10.2016
sehr gutes Produkt. Verwende es bei meinen beiden Pferden nach Osteoplastischer Behandlung. Die Pferde laufen deutlich "runder". Kann es auf jeden Fall empfehlen.
Susanne schreibt: 28.05.2016
Gefüttert wegen Fesselringbandproblematik/Sehnenscheidenentzündung. Wurde ins Kraftfutter langsam eingeschlichen, da fischiger Geruch. Danach wurde es gut angenommen. Zur Wirkung kann ich noch nichts sagen, da erst 8 Tage gefüttert.
Anette schreibt: 30.07.2015
Auf Empfehlung unseres Ostheopathen bei Bänderüberdehnung in Verbindung mit MSM am (Pferde-) Knie angewandt.
Super Wirkung. Zustandsverbesserung nach wenigen Tagen.Werde es noch einige Zeit weitergeben. Eventl. Dauerbehandlung, da noch mehrere Baustellen vorhanden und Stute schon etwas ältere Dame.
schreibt: 06.01.2015
Alles super schnell gelaufen und Erfolg ist auch zu verzeichnen
schreibt: 12.10.2014
Die Tierheilpraktikerin hat für mein Pferd Magnoflexal wegen einer Sehnenentzündung empfohlen. Die Wirkung war innerhalb weniger Tage deutlich sichtbar und spürbar.
Marlies schreibt: 30.07.2014
alles super gelaufen, schnelle Lieferung
Monika schreibt: 28.10.2013
Habe das Magnoflexal aufgrund der Empfehlung meiner Tierärztin gefüttert, Diagnose Hufgelenksentzündung. Diese ist auf jeden Fall deutlich besser geworden. Ob es wirklich daran liegt, wer weiß es (Hab ja auch jede Menge andere Dinge gemacht). Ich fütter es auf jeden Fall eine Zeit lang weiter, gut für die Gelenke ist dieses Grünlippenmuschelzeugs ja definitiv ;-)
Frank schreibt: 20.10.2013
alles bestens,,,
Victoria schreibt: 05.09.2013
Ich war ja anfangs sehr skeptisch, ob ein Futtermittel tatsächlich das schaffen könnte, was die Tierärzte nicht hinbekommen. Aber nach jetzt 20 Tagen gehören Taktunreinheiten, Umknicken und Stolpern der Vergangenheit an. Bin begeistert!
Tanja schreibt: 09.10.2012
Sehr gutes Produkt!
Trotz sehr strengen Geruchs (fischig) nimmt mein Pferd das Futter sehr gut auf. Er musste 3 Monate Schritt gehen und fühlte sich trotzdem beim ersten Antraben super locker an. Sehr zu empfehlen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten