Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

EquinoLine Ekzem-Lösung 250ml

EquinoLine Ekzem-Lösung 250ml
bei pferden mit Hautproblemen und Mauke
Art. Nr.: 5636
Dr. Peter Conrad e. K.
Hersteller: Dr. Peter Conrad e. K.

Grundpreis: (0,06 €/ml)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage

Gut haftende Lösung zum Auftragen auf betroffene Hautareale bei Pferden mit Sommerekzem.

Eigenschaften:
Die gebrauchsfertigen Pronto Care®-Vet EquinoLine-Produkte besitzen eine breite mikrobiozide Wirkung, sind bakterizid (u.A. Staphylococcus aureus, Escherichia coli, Pseudomonaden), tuberkulo- und mykobakterizid, sporozid (Bacillus cereus Sporen), viruzid (behüllte und unbehüllte Viren), levurozid und fungizid.
Die EquinoLine -Produkte beseitigen auch Keime und Bakterien, die z.B. für die Entstehung von Mauke und Ekzemen verantwortlich sind. Sie beschleunigen die Abheilung, verhindern Juckreiz und beugen Infektionen wirkungsvoll vor. Durch ein spezielles Elektrolyseverfahren werden aus Wasser und Salz hochwirksame Lösungen und Gele hergestellt, die nach der Wirkung wieder in ihre natürlichen Ausgangsstoffe zerfallen. Somit werden Mensch, Tier und Umwelt nicht belastet. 

Anwendung von EquinoLine Ekzem-Lösung:
1-2 x täglich die Lösung direkt aus der Flasche auf betroffene Stellen auftragen und trocknen lassen.
Durch die leicht gelartige Konsistenz haftet die Lösung schnell und gut, auch auf senkrechten Hautpartien.

Handelsform:
250 ml Plastikflasche mit speziellem Aufsatz 

Vorzüge der EquinoLine-Produktreihe sind:
• einzigartige ECA-Technologie
• hervorragende Hautverträglichkeit
• beste Wirksamkeit
• keine Einschränkung in der  Anwendungsdauer
• absolut schmerzfreie Anwendung
• frei von Alkohol

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Sonja schreibt: 08.04.2016
Keine Abwehrreaktion des Pferdes, daher scheint es wirklich nicht zu brennen. Leicht gel-artige Konsistenz erleichtert das Auftragen. In Kombination mit Cutargent angewendet.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten