Pferde Arznei kaufen Hunde Arznei kaufen Katzen Arznei kaufen Heimtier Arznei kaufen Nutztiere Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Ente Lact

Durchfall oder dünner Kot braucht Hilfe
Art. Nr.: 5638
Dr. Peter Conrad e. K.
Hersteller: Dr. Peter Conrad e. K.

Grundpreis: (32,58 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Ergänzungsfuttermittel für Milchkühe, Rinder, Kälber, Ziegen und Schafe.

Zur Erhaltung der Fresslust und zur Erhaltung einer geregelten Verdauung, besonders bei Gefahr von Durchfall.
Mit toxin- und wasserbindendem Bentonit-Montmorillonit, mit Extrakt aus der Edelkastanie und der Weinrebe.

Im Ente Lact wird der positive Nebeneffekt des Bindemittels Bentonit-Montmorillonit genutzt.
Der trilamellare Smektit Montmorillonit hat ausgezeichnete wasserbindende und schleimhautschützende Eigenschaften, beruhigt so übermäßige Darmperistaltik, verlängert die Darmpassage, ermöglicht Rückresorption von Wasser und bindet und absorbiert Toxine und andere aggressive Substanzen in Darmlumen.
Montmorillonit hat die 15-fache Absorptionskapazität von Kaolin.
Die pflanzlichen Extrakte als Zusatzstoffe regen die Fresslust an und haben als Nebeneffekt eine leicht gerbende Wirkung. 

Handelsform:
Dose 500g

Zusammensetzung:
Fettsäuren pflanzlicher Herkunft, Kaliumchlorid, Natriumchlorid.

Zusatzstoffe je kg:
Bindemittel: E558 Bentonit-Montmorillonit: 680.000 mg (68% ww);
Aromaund Appetit anregende Stoffe:
Extrakt aus der Edelkastanie; Extrakt aus der Weinrebe (Vitis vinifera L): 4.000 mg.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein: 0,8%; Rohfaser: 0,7%, Rohöl und -fette: 6,4%; Rohasche: 61,3%; Natrium: 0,3%; Salzsäureunlösliche Asche: 38,68%.

Anwendung:
Bei Fressunlust und zur Erhaltung einer geregelten Verdauung, besonders bei Gefahr von Durchfall.
Maximal 20 g Pulver pro kg Alleinfutter verteilen!
1 Messbecher fasst ca. 100 g Pulver.

Milchkühe, ausgewachsene Rinder:
Einzeltiere:
100 g Pulver pro Tier pro Tag, 4-5 Tage lang. Das Pulver in ca. 300 ml Wasser aufschwemmen und mit einer Dosierpistole oder Flasche eingeben.
Zur Herdenbehandlung:
ca. 50 g Pulver je Tier und Tag über das Futter verteilen, 4-5 Tage lang.

Ziegen, Schafe:
10-25 g Pulver pro Tier pro Tag, 4-5 Tage lang, über das Futter verabreichen.

Kälber:
30 g Pulver pro Tier pro Tag, 4-5 Tage lang, in Milch, Milchaustauscher oder Elektrolytlösung verabreichen. 

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Artikelbewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten