Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Katzen Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

KMR Pulver 793g

Milchaustauschfutter für Katzen
Art. Nr.: 3074-2
Albrecht GmbH
Hersteller: Albrecht GmbH
Auswahl zurücksetzen 793g

Grundpreis: (0,07 € €/g)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage

KMR Milchpulver

Milchaustauscher-Futtermittel, Mischfuttermittel in Pulverform, zur Herstellung eines Alleinfuttermittels durch Wasserzusatz für Katzenwelpen in der Säugephase.
Lebensalter 0 – 8 Wochen.

Mit Wasser zubereitet kann KMR® bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.
KMR® nicht länger als 3 Monate nach Anbruch der Dose verwenden.

Zubereitung:
Für junge Kätzchen bis zu einem Alter von 7 Tagen oder für unterernährte Katzenbabys: 1 Volumen-Teil KMR® in 2 Volumen- Teile warmes Wasser einrühren.
Für Kätzchen ab einem Alter von 8 Tagen den Pulveranteil langsam erhöhen: 2 Volumen-Teile KMR® in 3 Volumen- Teile warmes Wasser einrühren.
Dose enthält Messlöffel mit kleinem Becher zu 5 ml (= Teelöffel) und großem Becher zu 15 ml (= Esslöffel).

Fütterungsempfehlung:
Nach Möglichkeit sollten Neugeborene in den ersten beiden Lebenstagen Muttermilch erhalten. Die mütterliche Kolostralmilch ist wichtig für die Ernährung und die Ausbildung eines vorübergehenden Schutzes gegen Infektionskrankheiten.
Mit Wasser zubereitetes KMR® auf ca. 38 °C erwärmen. Die Katzenbabys erhalten täglich 2 Esslöffel (30 ml) pro 115 g Körpergewicht. Junge oder schwache Kätzchen sollten alle 3 bis 4 Stunden gefüttert werden. Älteren Welpen genügt meist eine Mahlzeit alle 8 Stunden.
Die angegebene Tagesmenge gleichmäßig auf die Fütterungszeiten aufteilen.
Die erforderliche Menge sollte nach dem individuellen Bedarf erhöht oder reduziert werden. Dazu sollten alle Katzenbabys täglich gewogen werden.
Hinweis: Dieses Mischfuttermittel enthält im Vergleich zu einem verfütterungsfertigen Alleinfuttermittel erhöhte Gehalte an einigen Zusatzstoffen und ist nur unter Zumischung von Wasser nach den Hinweisen zur sachgerechten Zubereitung als alleiniges Futter vorgesehen. 

Handelsform:
Dose zu 170g
Dose zu 793g

Analytische Bestandteile:
43 % Rohprotein, 27 % Rohfett, 0,2 % Rohfaser, 6,8 % Rohasche.

Zusammensetzung:
Kasein, Pflanzenöl (Soja), Magermilch, Molkeneiweißpulver, Dicalciumphosphat, Maltodextrin, Calciumcarbonat, Monokaliumphosphat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Magnesiumsulfat.

Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 11.000 I.E. Vitamin A (E 672), 8.200 I.E. Vitamin D3 (E 671), 35 mg E 1 Eisenaminosäurenchelat, Hydrat, 10 mg E 4 Kupfer als Aminosäuren-Kupferchelat, Hydrat, 60 mg E 6 Zink als Zinksulfat, 6,6 mg E 5 Mangan als Mangansulfat, 1,25 mg E2 Jod als Kaliumjodid.

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Jana schreibt: 12.06.2017
alles super ;-) Optimal für kleine Katzen !
Carola schreibt: 02.11.2016
Sehr gutes Produkt, wir verwenden dies im Tierheim schon seit Jahren und hatten noch nie Probleme damit.
Heidemarie schreibt: 20.09.2016
Die KMR-Milch ist für die Katzenbabys der ideale Ersatz für die Muttermilch. Einfach gut!
ringel schreibt: 08.09.2016
Bin sehr zufrieden mit diesem Milchpulver
Claudia schreibt: 02.09.2016
Meiner Meinung nach die beste Katzenmilch! Ich verwende sie schon seit Jahren zum zufüttern. Ich hatte noch nie Probleme.
Jana schreibt: 06.08.2016
Für Katzenwelpen der einzig richtige Milchaustauscher ;-)
Sylvia schreibt: 02.12.2015
Ich schließe mich der Bewertung an, auch für mich ist es die einzig wahre Aufzuchtsmilch für Katzenkinder.
Heidemarie schreibt: 20.11.2015
Für meine Katzenwelpen-Aufzucht verwende ich nur die KMR-Molch, es gibt keine bessere Aufzuchtmilch!
Heidemarie schreibt: 02.11.2015
Für Babykatzen die beste Milch, sie hat allerdings auch ihren Preis, aber es lohnt sich. Habe dieses Jahr 8 Kätzchen ohne Mutter mit KMR-Aufzuchtmilch groß gezogen, schwöre darauf.
Günter schreibt: 09.10.2015
Qualität hat ihren Preis. Für unsere Katzenzucht gibt es nur das Beste.
Also nur KMR. Die Bluesisters Baby kennen nichts anderes.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten