Katzen Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

OrganicVet Katze Trockennahrung Nieren-Diät 1500g

Alleinfuttermittel für Katzen mit Nierenproblemen
Art. Nr.: 5869-452162
Hersteller: OrganicVet

Grundpreis: (11,99 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Qualitative Premium-Nahrung für die Katze mit Nierenproblemen

NIEREN-DIÄT ist die ideale Nahrung für Katzen bei chronischer Niereninsuffizienz (Nierenversagen), welches ein relativ häufiges Problem bei Katzen ist, besonders bei älteren Tieren. Häufig gehen sie mit Veränderung der Harnzusammensetzung und Harnsteinbildung (häufig Oxalat-, eher selten Urat- u. Zystinsteine) einher. Häufiger Harnabsatz, vermehrtes Trinken, Appetitmangel und Gewichtsverlust können erkennbare Zeichen einer Nierenerkrankung sein.
NIEREN-DIÄT wurde speziell für die unterstützende diätische Behandlung des chronischen Nierenversagens bei Katzen entwickelt. Aufgrund ihrer Zusammensetzung und präventiven Eigenschaften ist NIEREN-DIÄT darüber hinaus zur Vorbeugung von Oxalat-, Urat- und Zystinsteinen, sowie zur Unterstützung der Leberfunktion geeignet.
NIERENDIÄT verfügt über einen moderaten Gehalt an Schwefelaminosäuren und basiert auf leicht verdaulichen Kohlenhydraten. Reduzierte Mengen von hochwertigem Protein und ein niedriger Phosphorgehalt verhindern die Anreicherung von schädlichen Stoffwechselprodukten im Blut. Essentielle Fettsäuren (Omega 3) können aufgrund ihrer entzündungshemmenden Wirkung zur Aufrechterhaltung der Filtrationsleistung der Niere beitragen. Antioxidantien (Vitamin E, Taurin) unterstützenden Schutz der Körperzellen. Die Calcium-Beschränkung, der reduzierte Vitamin D-Gehalt und eine leicht Harn-alkalisierende Wirkung verhindern die Entstehung u.a. von Calcium-Oxalat-Steinen.

Alleinfuttermittel für Katzen

Handelsform:
1,5kg

Zusammensetzung:
Reis, Geflügeltrockenfleisch (fein zerkleinert), Kartoffelstärke, Mais, Rübentrockenschnitzel entzuckert, Geflügelfett/Rinderfett, Lachsöl, Kartoffeleiweiß, pflanzliches Fett, Geflügelleber hydrolisiert, Kaliumchlorid, Globinpulver, Yucca Schidigera Extrakt

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 24,20%, Rohöle u. -fette 19,50%, Rohfaser 2,1%, Rohasche 5,1%, Calcium 0,50%, Phosphor 0,50%, Natrium 0,20%, Kalium 0,80%, Magnesium 0,06%, Chloride 0,65%, Schwefel 0,24%, Methionin 0,53%, Cystin 0,32%, Linolsäure 2,38%, Linolensäure 0,28%, Arachidonsäure 0,06%, Eicosapentaensäure (EPA) 0,50%, Docosahexansäure (DHA) 0,50%, Vitamin D3 gesamt 770 IE/KG, Hydroxiprolin 0,50%, Kupfer, gesamt 6,30 mg/KG

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 16.000 I.E., Vitamin D3 750 I.E., Vitamin E 400 mg, I-Lysin 2.400 mg, Taurin 2.100 mg, Eisen als Eisen (II) sulfat, Monohydrat 97 mg, Mangan als Mangan (II) oxid 39 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 145 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 1 mg

Technologische Zusatzstoffe:
Kaliumzitrat 5.000 mg, Antioxidantien (Stark tocopherolhaltige Extrakte natürlichen Ursprungs)

 

Füttern Sie täglich Katzen von 2 bis 3 kg Körpergewicht 30 g bis 40 g, von 3 bis 4 kg Körpergewicht 40 g bis 55 g, 4 bis 6 kg Körpergewicht 55 g bis 70 g, von 6 bis 8 kg Körpergewicht 70 g bis 90 g Trockenfutter. Die tägliche Futtermenge sollte auf zwei oder mehr Mahlzeiten pro Tag aufgeteilt werden. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Mengen nur Richwerte sind und dem Futterzustand Ihres Tieres sowie dessen Aktivität anzupassen sind.

Bieten Sie Ihrem Tier immer frisches Trinkwasser an.

Anwendungsdauer:
Zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz wird eine Anwendungsdauer von sechs Monaten sowie zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz von bis zu sechs Monaten empfohlen. Zur Verringerung der Oxalatsteinbildung bis zu sechs Monaten und zur Verringerung der Uratsteinbildung bei irreversibler Störung des Harnsäurestoffwechsels ebenfalls bis zu sechs Monaten. Zur Verringerung der Zystinsteinbildung zunächst bis zu einem Jahr.

Regelmäßige Untersuchungen beim Tierarzt werden empfohlen.  

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Artikelbewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten