Hunde Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Pregnostat

einzusetzen bei gestörter Läufigkeit, Rolligkeit.
Art. Nr.: 3348
alfavet
Hersteller: alfavet

Grundpreis: (0,19 €/ml)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-3 Werktage

Scheinträchtigkeit, gestörte Läufigkeit und Rolligkeit 

Pregnostat® liefert schnell verfügbare Energie und ergänzt die Nahrung mit dem Schleimhautschutzvitamin A. Darüber hinaus enthält Pregnostat® biologisch hochwertige Pflanzenstoffe, die die Regeneration von Uterus und Milchdrüsen bei Störungen im Reproduktionsgeschehen wie Scheinträchtigkeiten unterstützen.

Küchenschellenkraut hat positive regulierende Eigenschaften auf den Sexualzyklus.
Stinkasantharz
(Asa foetida) unterstützt die Regulierung der Milchbildung.
Vitamin A ist ein wesentlicher Faktor für die normale Funktion und Regeneration von Haut und Schleimhaut.
Zuckerrübensirup fördert die Aufnahme der Inhaltsstoffe

Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Fütterungsempfehlung:
Zur Verabreichung über das Futter.
Bei Hunden mit einem Gewicht bis 10 kg 2x täglich 1 ml,
von 10 - 20 kg 2x täglich 2 ml
über 20 kg 2x täglich 3 ml

Bei Katzen mit einem Gewicht bis 5 kg 2x täglich 0,5 ml
von 5 - 10 kg 2x täglich 1 ml

Die Fütterungsdauer beträgt mindestens 16 - 20 Tage.
Bei Bedarf kann die Gabe unbedenklich erhöht oder verlängert werden.

Hinweise:
Das Vorliegen einer Gebärmutterentzündung (Pyometra) ist auszuschließen. Betasten und Einreiben der Milchdrüsen ist zu vermeiden. Spielzeug sollte entfernt werden.

Handelsform:
Flasche zu 100ml

Zusammensetzung:
Zuckerrübensirup, Pulsatilla, mazeriert 2%

Zusatzstoffe pro 1000 ml:
Asa foetida-Extrakt 20 ml

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 0,3 %, Rohfaser 0 %, Rohöle u. -fette 0 %, Rohasche 0,2 %, Feuchtigkeit 90,4 %,

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Ellen schreibt: 12.02.2012
Unsere Hündin war scheinträchtig ca. 8 Wochen10 nach Ihrer Läufigkeit. Sie hat sich gequält
fieben, Unruhe, appetitlos. Ihre Zitzen waren dick und es kam auch Milch. Ein normaler Vorgang unter den Wölfen. Die sogenannten "Ammen" versorgen Welpen die verstoßen werden. aber lästig für eine Hündin in der heutigen Zeit. Ich denke das Pregnostat hat Sie sicherlich unterstützt diese scheinträchtigkeit schneller und besser durchzustehen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten