Heimtier Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

RodiCare basic 4kg

RodiCare® basic zur Stabilisierung einer gesunden Verdauung.
Art. Nr.: 3258
alfavet
Hersteller: alfavet

Grundpreis: (7,14 €/kg)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage
RodiCare® basic, Ergänzungsfuttermittel für Meerschweinchen und Kaninchen,
zur Stabilisierung der gesunden Verdauung.

RodiCare basic ist ein ideales Pelletfutter für Meerschweinchen und Kaninchen, die aufgrund von Fütterungsfehlern unter Verdauungsstörungen leiden.
Ein sehr hoher Gehalt an leicht verdaulichen Rohfasern ist Grundlage für eine schnelle Wiederherstellung der Darmflora und fördert die Darmperistaltik.
Die schnell verfügbare Energie gewährleistet die Aufrechterhaltung des empfindlichen Energiestoffwechsels in der Leber
Fructooligosaccharide fördern selektiv die lebensnotwendige Dickdarmflora.
Vitamine und Mineralstoffe verhindern ernährungs- und krankheitsbedingte Defizite.
Bockshornkleesamen und Kalmuswurzel regen Appetit und Verdauungstätigkeit an.
Kurkumawurzel unterstützt Leber- und Darmfunktion.
Kamillenblüten und Pfefferminsblätter beruhigen den Darm bei Krämpfen und Entzündungen.
Fenchelsamen und Kümmelfrüchte wirken Krämpfen und Blähungen entgegen.
Süßholzwurzel beruhigt die Magenschleimhaut.
Ätherische Öle stabilisieren die gesunde Darmflora dahingehend, dass eine Vermehrung von Kokzidien erschwert wird.
Ergänzungsfuttermittel für Tiere

Fütterungsempfehlung:

Meerschweinchen ausgewachsen ca. 30 g/Tag (1 1/2 Messlöffel).
Zwergkaninchen ausgewachsen sind ca. 50 g/Tag (ca. 2 1/2 Messlöffel).
Je nach Tierart, Gewicht, Alter, Zustand des Tieres kann die erforderliche Fütterungsmenge variieren. Die genaue Menge sollte nach Beobachtung bzw. nach Rücksprache mit dem Tierarzt abgestimmt werden.
Fütterungsdauer:
mindestens 20-30 Tage.
RodiCare basic kann als Ergänzung zu hochwertigem Heu und Frischfutter auch dauerhaft eingesetzt werden.

Handelsform :
Eimer zu 4kg


Zusammensetzung:
Leinextraktionsschrot 20,6 %, Haferkleie 20 %, Grünmehl 15 %, Apfeltrester, getrocknet 14 %, Sonnenblumenextraktionsschrot 6 %, Gerste 5 %, Rübenmelasse 4 %, Lignocellulose (Nadel-holz) 2,5 %, Petersilie 2 %, Ananaspulver 1 %, Minze 1 %, Kümmelsaat 1 %, Paprika, rot 1 %, Natriumchlorid 0,7 %, Leinsaat 0,5 %, Bocks-hornkleesaat 0,5 %, Süßholz 0,5 %, Curcuma 0,5 %, Kalmuswurzel 0,5 %, Fenchelsaat 0,5 %, Kamillenblüten, getrocknet 0,5 %

Analytische Bestandteile:
Rohprotein15,9 %, Calcium0,7 %, Rohöle u. -fette 3,3 %, Phosphor 0,35 %, Rohfaser17 %, Natrium 0,3 %, Rohasche7 % 

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
Marijan schreibt: 02.12.2016
Alles paletti - wie immer
birgit schreibt: 27.11.2016
Leider fressen mein beiden Kaninchen die neue Rezeptur nicht so gern. Es bleiben pellets liegen was vorher nicht der Fall War.
Karina schreibt: 10.11.2016
sehr gut!
Manfred schreibt: 04.09.2016
zum Auflösen in Wasser benötigt man mehr Wasser als vorher, geschmacklich hat unser Kanninchen einen sehr positiven Eindruck und futtert ordenlich.
Von meiner Seite bewerte ich die neue Rezeptur Positiv.
Martina schreibt: 22.03.2016
Ich kann mich leider nur Susanne anschließen, die neue Rezeptur kommt überhaupt nicht gut an bei meinen zwei Hasis. Werde mich wohl auch anderweitig umsehen müssen, wenn sich das nicht kurzfristig ändert. Schade!
Susanne schreibt: 28.01.2016
ich musste bei der neuen Rezeptur fest stellen, das nun öfter Pellets liegen bleiben und nicht mehr wie vorher Alles weg gemümmelt wird. Hatte gehofft das dies nur vorübergehend ist, da wir vorher noch einen Eimer mit der alten Rezeptur hatten. Habe den Rest der alten mit dem gleichen Anteil der neuen gemischt zur Eingewöhnung. Jetzt wo es nur noch Pellets der neuen Rezeptur sind bleiben diese leider öfter mal liegen. Schade. Ich frage mich immer noch warum die Rezeptur überhaupt geändert wurde auch wenn es vielleicht minimal ist. Warum wurde der Getreideanteil z.B. erhöht? Warum keine rote Paprika mehr usw. Das sind nicht gerade die gesünderen Anteile des Futters die da erhöht oder verändert wurden. Würde mich freuen wenn man zur alten Rezeptur zurückkehren würde, hatte gehofft meinem Kaninchen wäre es egal aber wenn dauerhaft mehr liegen bleibt werde ich mich wohl nach etwas vergleichbarem umsehen müssen. Das wäre echt schade wir waren die letzten Jahre sehr zufrieden.
Marijan schreibt: 17.11.2015
Produkt ist sehr gut - der Versand durch FütternundFit ist spitze!
Marijan schreibt: 05.09.2015
Wie immer sehr gut. Auch unsere neuen Kaninchen sind "begeistert"
Silke schreibt: 02.09.2015
Mein Kaninchen bekommt Rodi Care zur dauerhaften Fütterung, da es ein Stufengebiss hat und nicht einmal Heu frisst. Ohne dieses Futter wäre er sicher schon eingegangen. Rodi Care Basic riecht gut, wird super gern gefressen und vertragen. Absolut empfehlenswert !
FütternundFit ist ein richtig toller Shop, dem ich auf jeden Fall treu bleiben werde !!!
schreibt: 24.06.2015
sehr gut
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten