Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Heimtier Arznei kaufen
+49 (0) 2804 - 182 9270
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Eingabespritze Critical-, Rodicare 1 x 3ml

unbedingt erforderlich für die 2 Produkte
Art. Nr.: 2352-1
Albrecht GmbH
Hersteller: Albrecht GmbH
Auswahl zurücksetzen 1 x 3ml

Grundpreis: (0,90 €/Stk.)

Menge:

kostenfreie Lieferung ab 56,00 € (innerhalb Deutschlands)



Lieferzeit: 1-4 Arbeitstage
Hier handelt es sich um eine Eingabespritze, mit 60ml Volumen, für Critical Care.
 
Dies Spritze wird benötigt um das Meerschweinchen z. B. damit direkt im Mäulchen füttern zu können, da es sich ja um eine fast flüssige Ernährung handelt.
Die normalen Spritzen besitzen leider ein zu dünnen Konus um das angedickte Futter durchdrücken zu können.
 
Das Gleiche gilt natürlich auch für Rodicare instant
 
Handelsform:
1 Spritze   3ml für die orale Eingabe
1 Spritze 10ml für die orale Eingabe 
1 Spritze 60ml für die orale Eingabe (leider ist der Konus nicht so groß wie bei den kleinen Spritzen)
 

Unser Tierarzt empfiehlt auch:

Eine Artikelbewertung schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Artikelbewertung schreiben zu können.
karin schreibt: 12.05.2016
Bin enttäuscht. Die Spritzen lassen sich schon nach kurzer Zeit schwer bewegen. Am Anfang ging es fast zu leicht.
Mira schreibt: 12.11.2014
Am Anfang nicht schlecht, aber nach paar Tagen geht die Spritze sehr schwer. Lieferung schnell und ohne Probleme.
Alexandra schreibt: 21.01.2014
Ich verwende die 3ml-Variante um meinem Meerschweinchen seinen Päppelbrei zu verabreichen. Sogar wenn der Brei ziemlich dick ist, lässt er sich gut aufziehen und gut wieder heraus drücken. Die breite Öffnung passt perfekt ins Mäulchen. Die vorherigen Versuche mit den handelsüblichen "Apotheken-Spritzen" waren dagegen grässlich weil der Brei nicht immer ganz Klümpchenfrei ist.
Eigentlich hätte ich 5 Sterne vergeben wollen, aaaber... wie schon einer meiner Vorgänger schrieb, halten die Spritzen nicht lange genug. Bei Verwendung 3x täglich schaffen die es meistens keine Woche, bis sie fast gar nicht mehr bewegen lassen.

Trotzdem bleibe ich dabei, weil sie davon abgesehen einfach perfekt sind.
Helga schreibt: 30.11.2012
Habe drei ml und 6 ml Spritzen liefern lassen und bin sehr zufrieden damit. Große Einfüllöffnung, leicht zu reinigen, leicht und gut dosierbar zu drücken. Viel besser als die aus der Apotheke. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und ordentlich verpackt.
Jutta schreibt: 03.08.2012
Vom Prinzip her ist die Spritze nicht schlecht.
Zumindest am Anfang ist sie leicht in der Handhabung und hat auch eine schöne Öffnung.
Folgende Nachteile werden mich aber veranlassen sie nicht mehr zu kaufen:
1. Der Schaft unten ist zu schmal. Die Spritze lässt sich daher nicht gut festhalten.
2. Die anfangs praktische Gummierung wird schnell zum Problem. Anscheinend weitet sich die Gummierung mit der Zeit und lässt sich dann nur noch schwer, am Ende gar nicht mehr drücken.
3. Für die genannten Nachteile eindeutig zu teuer. Da bleib ich lieber bei meinen 3 ml Spritzen aus der Apotheke die mit 0,25 € auch noch weitaus billiger und ohne Gummierung sind.
Schade vom Prinzip her ne gute Sache.
Tanja schreibt: 11.04.2012
Gute Hilfe zum Päppeln. Gehen aber leider viel zu schnell kaputt. Ohne die schwarze Gummierung wäre die Spritze praktischer.
Jörg schreibt: 29.07.2009
Meine Frau muss unseren Purzel auf Grund von Zahnproblemen immer mit mit der Spritze dazu Füttern.
Aus eigener Futteraufnahme, Möhrenkraut, Petersilie, Kohlrabiblätter, Banane, Apfel, Birne, Eisbergsalat, Löwenzahn, Wiesenzauber und Körnerfutter würde unser Häschen Purzel verhungern, wir Füttern das Handelsübliche Nassfutter, Herbi Care Plus und Critical Care das wir zu je die hälfte mischen das mag Purzel essen.
Wie der Mensch mag auch Purzel ein wenig abwechlung, es gibt Bäbynahrung für Säuglinge ab den 4 Monat Junges Gartengemüse, und viele andere Breisorten ungezuckert das sind Purzels Spitzenreiter bekommt keinen Durchfall oder Blähungen.
Purzel muss alle acht Wochen unter Vollnarkose die Zähne gemacht bekommen, und er steckt das super gut weg würde es die Spritzen nicht geben müssten alle Tierchen mit Zahnproblemen Hunger leiden.
Als Anregung 10ml Spritzen Baugleich wie die 60ml Spritzen in Ihren Angebot wären Super!!! Purzel bekommt 4xTäglich 4 verschiedene Sorten Brei a 10ml, ansonsten war alles super gute Ware schnelle Lieferung, immer wieder gerne.
schreibt: 21.03.2009
Sehr gute Hilfe zum Päppeln! Bei den anderen Spritzen läuft oft alles aus dem Mäulchen wieder heraus.
Außerdem lässt sich die Spritze wunderbar leicht drücken, sodass es auxh für den Menschen einfacher ist, das Zufüttern durchzuführen!
Gaby schreibt: 26.02.2009
Nach so etwas habe ich schon lange gesucht, da ich immer mal wieder Kaninchen aufpäppeln muss und die herkömmlichen Spritzen eine viel zu kleine Öffnung haben. Ich bin ehrenamtliche Mitarbeiterin in einem Tierheim und habe auch gleich für meine Freunde dort einige Eingabespriten besorgt. Sie haben sich sehr gefreut. Sie verwenden sie auch zur Aufzucht von Baby-Katzen, da man mit ihnen auch gut Futterbrei verabreichen kann.
Pascal schreibt: 21.02.2009
Man kann die Spritzen mit nahezu keinem Wiederstand aufziehen was die Arbeit am Tier sehr erleichtert. Einzigster Nachteil: Ich hätte eine meiner gekauften Spritzen auch für den Einsatz mit Nadel gebraucht, leider passen die standart Nadeln wie man sie vom Arzt kennt nicht auf die Plastigspritzen.

Gruß Pascal
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten